Kann mir einer bei dieser Aufgabe PHYSIK helfen?

...komplette Frage anzeigen Diese Aufgabe - (Physik, Strom)

4 Antworten

Am Widerstand muss eine Spannung von 9V (12V Spannungsquelle minus 3V von der LED benötigt)  bei 30mA abfallen.

U = R * I.

umstellen nach R, Werte einsetzen, fertig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die LED besitzt den Innenwiderstand von

R = U/I = 3 V / 30 E-3 A = 100 Ohm

Der Gesamtwidertand der Schaltung ist

R = 12 V / 30E-3 = 400 Ohm

also sind 400 - 100 = 300 Ohm vorzuschalten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

R=u/i damit solltest du das ganze lösen können

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

PLED=3V* 0,03A=0,09W

Pges=12V*0,03A=0,36W;

PWID=Pges-PLED=0,27W;

UWID=PWID/0,03A=9V

RWID=UWID / I= 9V/0,03A=300OHM

Das müsste stimmen, bin mir aber nicht sicher!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Destranix
10.10.2016, 17:50

Oder so wie bei JustingerR!

Sorry für den komplizierten Lösungsweg!

1

Was möchtest Du wissen?