Ich brauche Informationen über BlueJ

3 Antworten

  1. GF ist kein Forum für faule Schüler
  2. Wenn du nicht in der Schule aufgepasst hast, kannst du das nicht mit einem „Nürnberger Trichter“ nachholen.
  3. Wie überall im Leben muß man Hausaufgaben und andere Aufträge persönlich erledigen. Weder ein Philip Lahm noch ein Magnus Carlsen können für ihre „Jobs“ einen Stellbvertreter schicken …
  4. Hier kannst du ein paar grundlegende Fakten nachlesen: http://openbook.galileocomputing.de/javainsel/

Was versteht du daran nicht ? Das sind schon sehr elementare fragen .

vielleicht solltest du dazu die onlineversion von "java ist auch eine Insel" lesen (jedenfalls die ersten Kapitel .
wenn das nicht hilft versuche ich gerne dir zu helfen

0

Java - Unterklasse soll abgeänderten Dienst von Oberklasse haben

Hallo,

wie der Titel schon sagt besitze ich in Java eine Klasse Kugel ( Programmierung eines Billiardspiels mit BlueJ ) mit einer Klasse Reibungskugel. Die Klasse Kugel besitzt einen Dienst namens bewege der genau das Macht wonach es sich anhört, nur die Reibungskugel ( Unterklasse ) soll AUCH das selbe machen, mit dem Unterschied, das der Geschwindigkeitsparameter nach jeder Animation (Erklärung folgend ^^) reduziert wird. Dies war mein Lösungsansatz der jedoch nicht funktionierte :

Dienst bewegeund Konstruktor der Oberklasse Kugel // Konstruktor public Kugel(double pH, double pV, int pRadius, int pRichtung, double pSpeed) { derStift = new Stift(); zH = pH; zV = pV; this.zeichne(); derStift.dreheBis(pRichtung); x = pRadius; s = pSpeed; }

public void bewege()
{
    this.loesche();
    derStift.bewegeUm(s);
    zH = derStift.hPosition();
    zV = derStift.vPosition();
    this.abfrage();
    this.zeichne(); 
}

Hier der wahrscheinlich entscheidene Fehler denn ich nicht kapier, die Dienstmodifikation von der Unterklasse ( ganzer Code)

import sum.kern.*;

public class ReibKugel extends Kugel {

private double s;
public ReibKugel(double pH, double pV, int pRadius, int pRichtung, double pSpeed)
{
    super(pH, pV, pRadius, pRichtung, pSpeed);
    s = pSpeed;
}

 void bewege2()
{
    this.bremse();
    super.bewege();
}

private void bremse()
{
    s = s * 0.99;
}

}

...zur Frage

BlueJ Schwein mit hilfe von GLOOP?

Ich muss ein Schwein in BlueJ mit GLOOP erstellen. Ich sitze schon seit mehreren Stunden dran, es geht aber nix. Könnte mir jemand einen Quellcode für die Klasse Schwein schicken?

Danke schonmal im Vorraus.

...zur Frage

BlueJ - illegal start of expression. Wo liegt der Fehler?

Hallöchen, wir habe in der Schule vor kurzem mit dem Programmieren angefangen und dazu benutzen wir "BlueJ" und die Klassenbibliothek "Stifte und Mäuse".

Nun habe ich allerdings ein Problem und weiß nicht mehr weiter: In der Klasse Polygon bekomme ich in der Zeile mit "public void zeichne()" eine Fehlermeldung und zwar "illegal start of expression".

import sum.kern.*;

public class Polygon
{
    // Referenzen
    Stift meinStift;
    Polygon meinPolygon;
    Polygon meinPolygon1,meinPolygon2;

    // Konstruktor
    public Polygon(int pN,int pLaenge,int pHPosition,int pVPosition,int pWinkel)
    {
        // Objekte
        meinStift = new Stift();
        this.zeichne(pN, pLaenge, pHPosition, pVPosition, pWinkel);

        // Methoden
        public void zeichne() 

        meinStift.bewegeBis(pHPosition,pVPosition);
        meinStift.dreheUm(pWinkel);
        meinStift.runter();
        meinStift.bewegeUm(pLaenge);
        meinStift.dreheUm(-120);
        meinStift.bewegeUm(pLaenge);
        meinStift.dreheUm(-120);
        meinStift.bewegeUm(pLaenge);

        meinStift.bewegeBis(pHPosition,pVPosition);
        meinStift.dreheUm(pWinkel);
        meinStift.runter();
        meinStift.bewegeUm(pLaenge);
        meinStift.dreheUm(-120);
        meinStift.bewegeUm(pLaenge);
        meinStift.dreheUm(-120);
        meinStift.bewegeUm(pLaenge);
    }
}

Und die oben genannte Klasse Polygon soll auf die Klasse Steuerung "basieren". Liegt vielleicht hier der Fehler?

import sum.kern.*;

public class Steuerung
{
    // Referenzen
    Bildschirm meinBildschirm;

    // Konstruktor
    public Steuerung()
    {
        // Instanzvariable initialisieren
        meinBildschirm = new Bildschirm(800, 800);

        //methoden

        meinStift.bewegeBis(pHPosition,pVPosition);
        meinStift.dreheUm(pWinkel);
        meinStift.runter();
        meinStift.bewegeUm(pLaenge);
        meinStift.dreheUm(-120);
        meinStift.bewegeUm(pLaenge);
        meinStift.dreheUm(-120);
        meinStift.bewegeUm(pLaenge);

        meinStift.bewegeBis(pHPosition,pVPosition);
        meinStift.dreheUm(pWinkel);
        meinStift.runter();
        meinStift.bewegeUm(pLaenge);
        meinStift.dreheUm(-120);
        meinStift.bewegeUm(pLaenge);
        meinStift.dreheUm(-120);
        meinStift.bewegeUm(pLaenge);
    }
}

Ich würde mich sehr freuen, wenn mir jemand helfen würde.

...zur Frage

Wie schreibt man eine Bluej klasse zur Caeser Verschlüsselung?

Habe seit neuestem Informatik und muss eine Bluej Klasse schreiben in der folgender Text entschlüsselt wird: k]ggYb4]gh4aUW\h. Es sollte relativ einfach sein, sodass man gefragt wird welcher Text zu entschlüsseln ist und man anschließend den entschlüsselten Text bekommt. Da ich wirklich keine Ahnung habe bräuchte ich eine vollständige Klasse 😬

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?