Kann man mit einem Monitor Fernsehen gucken?

3 Antworten

Hey, ja man hat die Möglichkeit da zu.

Folgender Anschluss, dein Antennenkabel ist jetzt noch direkt mit dem Fernseher verbunden, löse diesen Anschluss, eine 3-er Antennen Weiche kannst du im Baumarkt oder Elektronik Laden erwerben. 

Diese Weiche hat 3 Anschlüsse, 1 mal für den Eingang von der Schüssel, ein weiterer für den Fernseher, der letzte für den PC.

Somit hast du Fernsehgenuss, wenn dein PC keine TV-Karte besitzt, über eBay preiswert zu bekommen, dann noch ein Freeware TV-Programm aus dem Netz und es kann losgehen.    Jo   

wenn der bildschirm einen HDMI Anschluss hat, auf jeden fall. hat er nur einen DVI Anschluss KANN es gehen, muss es aber nicht. das hängt von der HDCP verschlüsselung ab.

lg, Anna

Kannst du theoretisch, wenn die Anschlüsse passen (z.b. HDMI)

Wie TV-Sender empfangen ohne Kabelanschluss/Internet?

Hallo zusammen.

Wie kann man ohne Kabelanschluss und Internetvertrag guten TV-Empfang haben?

Lohnt es sich noch DVB-T, ist es überhaupt noch möglich?

Hat jemand Links zu günstigen Geräten ?

Das ganze soll kostengünstig sein, also kein Freenet-TV oder Entertain-Vertrag jetzt.

Satellit ist zu aufwendig vermute ich.

Gruß

...zur Frage

Kann ich einen Digital-Receiver an meinen Pc-Monitor anschließen?

Also ich habe einen Monitir von Fujitsu und wollte wissen ob ich daran einen ganz gewöhnlichen Receiver anschließen kann, welche Anschlüsse sind notwendig etc?

Danke

...zur Frage

Wie kann ich DVBT2 Receiver an Monitor oder Notebook anschließen?

Ich habe folgenden Receiver: Xoro HRT 7619 FullHD HEVC DVBT/T2 Receiver (HDTV, HDMI, SCART, USB 2.0, LAN)

Die Ausgänge sind ja genannt.

1) Kann ich einen Ausgang davon mit einem Adapter in DVI umwandeln und an einen 10 Jahre alten IBM Monitor anschließen.

2) Alternativ: Kann ich das Signal aus dem Receiver in ein 7 Jahre altes Noterbook bekommen und darauf TV sehen. Mann braucht ja eine TV-Karte? Oder Gibts einen USB-Stick, der das kann?

allgemeine Frage, die ich noch nie verstanden habe: Warum gibts eigendlich keine Software, die ein TV-Signal in etwas umwandelt, dass ein Notebook anzeigen kann?

VIelen Dank!

...zur Frage

Telekom receiver kaputt?

Habe seit ca 3 Monaten einen receiver von Telekom. Benutze den echt selten, also der ist wirklich noch neuwertig. Ebenso wie die Fernbedienung. Jtz funktioniert seit gestern abend aber vieles nicht mehr. Nur das an und ausmachen. Ich kann nicht umschalten, lauter / leiser machen und und und.. Wenn ich jedoch etwas auf der Fernbedienung drücke, dann bekommt der receiver ein Signal, sprich, der leuchtet auf, es tut sich allerdings nichts. Hab alles schon mehrmals ein und aus gesteckt. Sogar über Nacht den hauptstecker ausgelassen und die Batterien der Fernbedienung gewechselt.. Kann mit vlt jemand sagen, was ich noch versuchen kann, oder ist der tatsächlich vielleicht schon kaputt?

...zur Frage

Fernsehen über Beamer?

Hallo

Anstelle eines Monitors, habe ich einen Beamer am PC angeschlossen um auf einer Leinwand zu Zocken, Filme schauen usw...

Was ist genau notwendig damit ich darauf fernsehen kann ?

Ich könnte natürlich einen Receiver am Beamer anschließen...

Aber ist es auch irgendwie Möglich den PC selbst als Receiver zu verwenden mit Hilfe eines Moduls ? ( SAT Kabel ist vorhanden ) ich will nur keine funk Optionen bzw. wireless zeugs… wie gesagt sat kabel hab ich. ( OHNE INTERNET ! )

mfg

...zur Frage

Kann man DVB-T2 Receiver an jeden Monitor anschließen, oder braucht man ein TV-Gerät?

Habe bisher einen TV-Stick am PC verwendet. Dieser geht jetzt nicht mehr wegen Umstellung auf DVB-T2. Jetzt meine Frage: Eigentlich will ich mir einen DVB-T2-Stick kaufen. Habe noch einen LCD-Screen herumliegen. Kann ich jeden Receiver für DVB-T2 einfach an einen PC-Monitor anschließen? Ist der Unterschied eines Receivers zum TV-Stick einfach nur der, dass die Software Praktisch nicht installiert werden muss?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?