kann mir ein Mann oder eine Frau vom Fach erklären, was der Unterschied zwischen ein Privates Versicherungsgewerbe und eines Versicherungsvermittlergewerbe ist?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ist etwas unklar formuliert. Auf ganz grober Ebene:

Versicherungsvermittlung ist, wie der Name schon sagt, die Vermittlung von Versicherungsverträgen. Das kann in unterschiedlicher Form passieren (s. Anwort von kevin1905). Ein Vermittler berät und verkauft die Versicherungsverträge.

Der eigentliche Versicherungsvertrag erfolgt mit einem Versicherungsunternehmen. Dieses erhält die Beiträge und zahlt dann auch im Schadenfall.

So wie du es formulierst gibt es da keinen Unterschied.

Ich kann dir den Unterschied zwischen einem Ausschließlichkeitsvermittler, einem Mehrfachagenten, einem Makler und einem Honorarberater erklären.

Das Gleiche wie der Unterschied zwischen einem Autohersteller und einem Autohändler...!

Was möchtest Du wissen?