Kann mir die Autoversicherung kündigen?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

.... ja, natürlich. Das wurde doch von Dir auch so vereinbart.

Sogar die KH bei Verdacht auf Betrug:


Wird innerhalb der Haftpflichtversicherung eine Anhäufung zahlreicher Schadensfälle registriert, die den Anschein
fingierter Schadensfälle weckt, wird dieser Sachverhalt in der Regel in der zentralen Warndatei der Versicherung aufgenommen.

In dem Zusammenhang können sich Versicherer auf diesen Eintrag berufen und die eingehende Versicherungsanfrage ablehnen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Teil- oder Vollkasko kann nach jedem Schadenfall gekündigt werden, die Haftpflicht nicht. Sie ist eine Pflichtversicherung. Allerdings verlierst Du Deinen Schadenfreiheitsrabatt und wirst mit jedem Schaden in eine niedrigere Klasse gestuft. Von wo nach wo steht in den Versicherungsbedingungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie kann dich rausschmeißen oder so teuer werden das du von selber raus gehst 

und dann nur noch sehr teure Versicherungen bekommst da du auf der schwarzen Liste stehst auf Grund der hohen Anzahl von Schäden . 

Rechne am mit dem 2-5 fachen was man im Jahr gezahlt hat dann im Monat zahlen muss .

 Die Höhe der Prämie richte sich nach den Unfällen der fünf Vorjahre.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das kann eine Versicherung machen. Allerdings muss dir die Versicherung weiterhin mindestens eine Haftpflicht anbieten, weil es eine Pflichtversicherung ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
NamenSindSchwer 08.10.2017, 11:02

Eine ANDERE Versicherung muss ihm die Haftpflicht anbieten, aber nicht die Versicherung bei der er ist, die können ihm natürlich auch die Haftpflicht kündigen.

1
Pasha78 08.10.2017, 11:13
@NamenSindSchwer

Bevor du hier solchen Unsinn verbreitest, solltest du dir einmal § 5 Pflichtversicherungsgesetz durchlesen. Dort ist klipp und klar ohne Einschränkungen ein Kontrahierungszwang, also der Zwang für alle Versicherungsunternehmen, einen solchen Vertrag abzuschließen, festgehalten.

0
schleudermaxe 09.10.2017, 10:57
@Pasha78

... seit wann ist das so und wo steht das?

Ich lese und andere ebenso:

Wird innerhalb der Haftpflichtversicherung eine Anhäufung zahlreicher Schadensfälle registriert, die den Anschein
fingierter Schadensfälle weckt, wird dieser Sachverhalt in der Regel in der zentralen Warndatei der Versicherung aufgenommen.

In dem Zusammenhang können sich Versicherer auf diesen Eintrag berufen und die eingehende Versicherungsanfrage ablehnen.

0
Pasha78 09.10.2017, 11:20
@schleudermaxe

Aber nicht in der HaftPFLICHT - weil es eine gesetzlich vorgeschriebene PFLICHTversicherung ist, wenn man ein Auto zulässt. Und AGB oder Versicherungsbedingungen eines Unternehmens ersetzen nunmal mitnichten Gesetze - lies dir einfach mal Absatz 1 und 2 des genannten § 5 Pflichtversicherungsgesetz durch, da steht alles Wichtige.

0
schleudermaxe 09.10.2017, 12:09
@Pasha78

... seit wann gilt in Deutschland ein Gesetz, hier gilt doch das Recht und danach dürfen sie.

Warum sonst wird das bei Betrug z.B. so gehändelt?

0

Klar geht das. Genau wie du als Kunde hat auch eine Versicherung selbstverständlich das Recht, einen Vertrag zu kündigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ist völlig normal bei vielen schäden,dieser kunde rentiert sich nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

aber sicher; und zwar nach jeder Inanspruchnahme - auch du kannst dann kündigen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oja, natürlich kann eine Versicherung auch kündigen. Warum auch nicht? Eine Versicherung ist ja auch nichts anderes ein Vertrag und jede Seite kann, nach vereinbarten Umständen und innerhalb einer vereinbarten Frist, diesen kündigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das kann und darf sie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja natürlich können die das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, lese Deinen Vertrag, dort steht es. Eine andere kann Dich auch ablehnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann sie...lese die Vertragsbedingungen durch! Kann schwierig und teuer werden eine neue zu finden!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?