Kann mir die agentur für arbeit in dem bereich nicht weiterhelfen oder kennt ihr gute seiten? Bin schob ganz verzweifelt?

11 Antworten

Minijob ist doch viel einfacher als Bedienung, Inventur, Aushilfe im Getränkemarkt und Co. Für so anderen "Bimbo-Jobs" werden eben meist attraktive junge Damen genommen oder eben Praktikanten.

Dennoch solltest du bei deinen Bewerbungen eben die "Norm" einhalten. Also anständige Bewerbung mit Anschreiben und einer PDF als Anlage / Deckblatt, usw..

Die Agentur für Arbeit wird dir wahrscheinlich keinen Job organisieren können, aber vielleicht bekommst du ja ein Bewerbungstraining. Vielleicht ist ja da irgendetwas in deinen Bewerbungen, das du besser machen kannst.

Worauf du z.B. unbedingt achten musst, sind Rechtschreibung und Grammatik, gerade bei Aushilfsjobs im Büro, die größtenteils aus Textarbeit bestehen dürften.

Viel Erfolg!

Warum muss es unbedingt ein Bürojob sein? So leicht wird das nichts werden. Früher war das noch wesentlich einfacher, aber heute nicht mehr.

Lass mal jemand Deine Bewerbungen durchlesen. Vielleicht kannst Du da noch was verbessern.

Außerdem könntest Du Dir mal Gedanken machen, ob Du auch einen Job annimmst, der nichts mit Büro zu tun hat.

Was möchtest Du wissen?