kann mir der vater meines kindes wirklich einfach so mein kind wegnehmen

3 Antworten

Lass Dich nicht erpressen, auch das Jugendamt hat Erfahrung, wie glaubhaft die Einlassungen von vor die Tür gesetzten Vätern sind. Sie werden der Sache zwar nachgehen, wenn sie aber sonst keine Hinweise finden, kann Dir nichts passieren. Möglicherweise kannst Du wegen solcher Verleumdungen sogar das Umgangsrecht einschränken lassen.

Zieh mit der Kleinen zu deiner Mutter und wirf den Kerl aus der Wohnung. Nimm dir einen Anwalt und geh zum Jugendamt. Väter die drohen der Mutter das Kind weg zu nehmen, bekommen nur noch ein Besuchsrecht im Jugendamt unter Aufsicht.

dann muss es aber schon knüppeldick kommen und einiges vorgefallen sein, gegen das wohl des kindes!

Ich kann kein ENGLISCH! HILFE?

Ich bin verzweifelt😩. Ich bin in Englisch überall ne niete und komme nirgendwo voran. Ich bin jetzt 16 und mache mein allgemeines abi. Heute wieder eine 5 kassiert. Wie soll ichs machen? Ich habe nachhilfe aber die is mir zu teuer (15€ die stunde) und bringt mich auch nicht voran. Alte Lehrer können mir auch nicht helfen und ich bin auf dem Stand eines 4-6 klässlers. Gibt es eine gute Internet Seite die einem alles von Anfang an beibringt? Habe auch langsam kein bock mehr. Verdammt. Habt ihr eine Idee wie man sowas wieder hinbekommt?

...zur Frage

Darf er mir meinen Laptop wegnehmen?

Hey Leute!

Darf der Freund von meiner Mutter mir mein Notebook wegnehmen?

Das Notebook hab ich von meinem echten Vater bekommen!

Er Sagt er nimmt es mir weg, weil ich zu lang in die Nacht Auf Facebook chate!

Darf er mir den Laptop für 1 Monat wegnehmen und mir nicht mehr geben?

Und er ist nicht mein Erziehungsberechtigter falls das wichtig ist! Und er nimmt meinem Bruder und mir öfters was weg, wie das Handy und den Lappy! All das Zeug hab ich von meinem Vater bekommen!

Danke für jede Antwort die ich bekomme!

...zur Frage

Ich bin schwanger, getrennt von dem Erzeuger. Da ich wenn das Kind geboren ist auswandern möchte, habe ich Angst dass mein ex mir mein Kind wegnehmen kann?

...zur Frage

Mutter nimmt Handy weg obwohl Vater es kauft. Darf sie das?

Darf meine Mutter mir mein Handy wegnehmen wenn mein Vater es gekauft hat und mir gegeben hat damit ich es immer habe da ich noch ziemlich spät durch die Stadt fahren muss. Mein Vater bezahlt auch Handyrechnung und so also darf meine mum es ja nicht wegnehmen oder!?

...zur Frage

Jugendamt nimmt Kind weg bei Verdacht auf Drogenkonsum - ist das wirklich so?

Stimmt es, dass das Jugendamt Kind wegnehmen kann, wenn der Verdacht auf Drogenkonsum besteht?

...zur Frage

Ich weiß nichts mit mir anzufangen (hat durch Drogen begonnen)?

Hey Leute.

Leider habe ich mit 14 mit dem Kiffen angefangen und Mein Kompletter alltag drehte sich bis vor ca. 3 Wochen nur ums kiffen, bis ich gemerkt habe wie dumm das eig. ist. Mein kompletter Freundeskreis bestand nurnoch aus Kiffern, zu denen ich mittlerweile den Kontakt abbgebrochen habe, da mir bewusst geworden ist das es denen nur ums kiffen geht und die sich nicht für mich interessieren. Ich gehe seid ca. 2 Monaten jede woche 3x Trainieren was mir eig auch spaß macht und was ich auch weiterhin durchziehen will.

Mein großes Problem sind jetzt aber die Freunde. Nachdem ich den Kontakt mit den kiffern abbgebrochen habe ist mir aufgefallen das ich sonst garkeine Freunde mehr habe. Das heißt ich sitze eig nur zuhause rum, bin am zocken und gehe die woche 3x Trainieren. Samstags und Sonntags sitze ich auch nur Zuhause rum. Das heißt Mo, Mi, Fr Training und sonst sitze ich nur zuhause rum. ich habe nicht einen einzigen Freund oder Freundin mit denen ich mich mal treffen kann. Nicht einen einzigen...

ein weiteres Problem ist das ich mir nach meinem Realschulabschluss 1 jahr Frei nehmen wollte, was ich dann auch in die Tat umgesetzt habe . Ich weiß mittlerweile das das ein riesen Fehler war, da ich jetzt nichtmal die Chance habe durch Schule neue Freunde zu finde. Natürlich fange ich nach diesem Jahr wieder an und will dann mein Abitur machen.

Ich sehe aufkeinenfall wie ein Junkie oder so aus. Mir wurde auch schon von vielen Leuten gesagt das ich total hübsch sei (z.B. von der Freundin meines Cousins usw.) Ich bin auch nicht schüchtern...

Ich bin momentan total am verzweifeln da ich einfach nichts mit mir anzufangen habe. Ich habe zwar Ziele (abitur, training usw.) aber ich weiß einfach dieses restliche jahr nicht was ich sonst machen soll . Ich will auch mit Freunden am Wochenende was unternehmen und nicht nur zuhause zocken.

Am liebsten hätte ich eine Freundin, mit der ich lachen, reden und was unternehmen kann. Ich hab aber halt keine Chance eine kennenzulernen . Ich bin 18 Jahre alt ( in der Blüte meines Lebens ) aber es gibt halt einfach keinen mit dem ich mal feiern oder was unternehmen kann :/.

Ich hoffe ihr versteht mich. Was würdet ihr in meiner Situation machen ? Einfach hoffen das dieses Jahr schnell vergeht und ich wenn ich wieder zur Schule gehe neue Freunde finde ?

Ich weiß echt nicht weiter ...

lg und danke für eure Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?