Kann mir das Kindergeld verwährt werden?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Am besten alles schriftlich machen und wenn du anrufst,dann Datum,Uhrzeit und Name des Gesprächspartners aufschreiben !

Du teilst ihnen mit,dass es die Schulbescheinigung nicht im voraus gibt und du bzw.sie diese nachreichen wird.

Das Kindergeld wird dann nachgezahlt,ab Beginn der nachweislichen Suche und nicht erst ab Beginn der schulischen Ausbildung.

Vielen Dank für die ausführliche Antwort.

Was bedeutet den "ab Beginn der nachweislichen Suche". Wie ist sowas nachzuweisen?

0
@lainio

Entweder ist bzw.war sie bei der Agentur für Arbeit / Jobcenter als Arbeit / Ausbildung / suchend gemeldet,dann bekommt man von da ja schon Auflagen Bewerbungen nachzuweisen oder sie kann der Familienkasse ihre ernsthafte Suche nach einer Ausbildung durch Kopien von Bewerbungen / Absagen selber nachweisen !

0

Diese Briefe klingen schlimmer als sie sind...haben wir auch schon gehabt. Dass das KG verwährt wird, ist eine allgemeine Info...Ruft bei der KG Stelle an, erklärt Ihnen, dass die Schule erst nach Beginn die Bescheinigung ausstellt und man wird euch mit Sicherheit sagen, dass ihr diese dann schnellstmöglich nachreichen sollt. Das war es schon :)

super vielen dank! Das beruhigt mich gerade ungemein!

0
@lainio

ja, das denk ich mir^^  wie gesagt, einfach dort anrufen und kurz erklären, dass sie die Bescheinigung sofort bekommen, sobald die Schule begonnen hat.

Das wird kein Problem sein :)

0

Ruf bei der Kindergeldstelle an und erkläre denen die Situation mit dem ersten Schultag.

Kindergeld - Familienkasse stellt Zahlungen kurzfristig ein - Einspruch

Die Familienkasse hat heute einen Bescheid geschickt, mit dem sie die Zahlungen des Kindergeldes für meine Tochter zum 31.Juli einstellt und wir Belege vorlegen sollen, dass meine Tochter noch in Ausbildung ist. Diese Belege liegen der Familienkasse längst vor, wir werden es jedoch nochmals nachweisen (daran soll es nicht liegen). Trotzdem wird es zu einer Unterbrechung der Zahlungen kommen, da die Bearbeitungszeiten der Behörde ca. 8 Wochen betragen! Ich möchte nun gegen den Bescheid Einspruch einlegen, in der Hoffnung, dass dieser aufschiebende Wirkung hat, also weiter gezahlt werden muss. Weiß jemand, ob der Einspruch aufschiebende Wirkung hat? Danke.

...zur Frage

Wird Kindergeld nachgezahlt? (18 Jahre...)

Hallo,

ich wollte fragen ob Kindergeld nachgezahlt wird ? Bei mir ist es nämlich so, das ich letzten Monat 18 geworden bin und für September und Oktober haben meine Eltern kein Kindergeld mehr bekommen. Ich gehe noch zur Schule und werde morgen meine Schulbescheinigung bei der Familienkasse einrreichen. Werden die dann das Geld der letzten 2 Monate nachzahlen oder nicht ?

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Familienkasse schickt Post an Jobcenter?

Hi die Jobcenter Mitarbeiterin schrieb und das ich Kindergeld für meine kleine Tochter beantragen muss und ihr dann den Bescheid & Kontoauszüge mit dem entsprechenden Geld vorlegen muss. Das Kindergeld habe ich beantragt und wartete auf Antwort... heute kam allerding ein Brief von Jobcenter das mir das Kindergeld ab 01.01.16 angerechnet wird. Jedoch habe ich noch keinerlei Bescheid bekommen von der Familienkasse. Ist es so das die Familienkasse den Bescheid garnicht mir sondern dem Jobcenter zugeschickt hat? Das wäre das einzige was ich mir erklären könnte o.O Aber eigentlich müsste ich doch den Bescheid bekommen für meine Unterlagen und der Nachzahlung? Help!

Danke

...zur Frage

Kindergeld nach dem 18ten Lebensjahr

Hallo Leute!

Werde in zwei Monaten 18 und habe diese Woche einen Brief von der Familienkasse erhlaten, mit dem Formular Antrag auf Kindergeld und Schulbescheinigung zum Ausfüllen. Ein genaues Datum steht nicht, bis wann ich das alles ausfüllen an die Familienkasse schicken sollte, mache ich aber nächste Woche schon, damit keine zeitlichen Probleme entstehen. Ich besuche ein berufliches Gymnasium und werde mein Abi voraussichtlich in 2014 machen. Ich habe gelesen, dass ich jedes Jahr an die Familiekasse "was" (Formular wohl eher) schicken sollte, als Beweis, dass ich diese Schule immernoch besuche. Wie läuft das genauer ab, mit dem Nachweisen? Oder zahlt die Familienkasse ohne weitere Kontrollen bis 2014, das Datum welches bei mir auf der Schulbescheinigung steht?

Danke im Voraus! MfG Julia

...zur Frage

Kindergeld trotz eigenem Wohnsitz?

Hat ein Elternteil weiterhin Anspruch auf Kindergeld, wenn das bisher kindergeldberechtigt gewesene Kind, vom elterlichen Wohnsitz auszieht und mit seinem Partner einen eigenen Wohnsitz unterhält und sich nach dort ummeldet?

...zur Frage

Kindergeldantrag abgelehnt?

Hallo .... Meine Mutter hat vor mehreren Wochen erneut das Kindergeld beantragt, da ich seit Anfang dieses Jahres volljährig bin. Ebenso haben wir dementsprechend ne Schulbescheinigung mitgeschickt die halt unteranderem als Bedingung wirkt um das Geld zu erhalten. Haben nun seit gut 6 Monaten kein Geld erhalten und müssten dies ja nun aufeinmal ausgezahlt bekommen. Nach langer warterrei kam schließlich der Brief , welcher aussagt das der Antrag ablehnt wurde, da laut der Familienkasse die nötigen Unterlagen nicht eingereicht worden sind. Wie jetzt am besten vorgehen, da wir ebenso Zeugen haben, die die Abgabe der Unterlagen an der Familienkasse bestätigen können.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?