Kann mir das jemand erklären (Mathe Wahrscheinlichkeitsrechnung)?

Interpretieren Sie den Ausdruck F(100)=0.5 - (Schule, Mathematik, erklären)

3 Antworten

Das Diagramm zeigt dir den Zusammenhang von Zufallsvariable und Wahrscheinlichkeit.

Diese Variable muss eine reelle Zahl sein.

(komuliert heißt höchstens)

Bsp.: In diesem Fall bedeutet dies, das F(x) die Wahrscheinlichkeit von 50 % angibt, dass wenn die Zufallsvariable höchstens den Wert x , also 100 annimmt.

 

Eine kumulierte Wahrscheinlichkeitsverteilung gibt für jedes X die Wahrscheinlichkeit an, dass das Ereignis im Intervall von 0 bis X liegt.

Also beträgt die Wahrscheinlichkeit, dass das Ereignis zwischen 0 und 100 liegt, 50%.

dass x zwischen eins und hundert ist, dafür ist die wahrscheinlichkeit 0,5

Was möchtest Du wissen?