Kann mir das jemand erklären? (französisch)

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

oh, eine Besonderheit der französischen Sprache. Franzosen lieben es, mit "est-ce que" zu fragen, und so haben sie vermeintlich einfache Fragen noch verkompliziert. Qui ersetzt, wie hier schon erwähnt, das Subjekt, während que vor dem eigentlichen Subjekt steht.

qui est-ce qui kann man durch ein schlichtes "qui" ersetzen. Qui est-ce qui a mangé le gâteau? ist das gleiche wie qui a mangé le gâteau? auf Deutsch WER?

qui est-ce que ist gleichbedeutetnd mit dem deutschen "WEN?" wen liebst du? qui aimes-tu? = qui est-ce que tu aimes?

qu'est-ce qui? kann man durch que ersetzen. auf deutsch WAS? qu'est-ce qui se passe ici? = que se passe-t-il ici? was ist hier los?

qu'est-ce que ist wohl die meist gebrauchte Frage von den 4. Man fragt hier nach einer Sache: WAS? qu'est-ce que tu as mangé à midi? was hast du zu Mittag gegessen? theoretisch kann man auch das durch "que" ersetzen, hier qu'as-tu mangé à midi? allerdings benutzt der Franzosen das eher selten.

alles klar?

wenn qui am anfang steht wird aufjedenfall eine person gemeint bei que immer gegenstände oder vllt auch tiere am ende schreibt man qui wenn die person oder der gegenstand subjekt ist und que wenn der gegenstand oder die person direktes objekt ist .(subjekt steht meist am anfang und objekt öfter hinten im satz).

icecruiser 03.02.2012, 18:10

nimm doch mal satzzeichen und großbuchstaben zu hilfe dann wird das ganze nämlich etwas einfacher und besser zu lesen sein denn so ist das arg umständlich

0

qui ersetzt immer ein nomen bzw das subjekt. und que ist ein pronomen das vor dem nomen bzw dem subjekt steht.

Du mußt Dir nur zwei Dinge merken:

Das vordere Qui oder Qu' sagt einfach nur aus, ob es um eine Person oder um eine Sache geht:

  • Qui = Person

  • Qu' = Sache


Das hintere qui oder qu' sagt aus, ob es sich um Subjekt (wer?) oder Objekt (wen?) handelt:

  • .....qui = Subjekt (Person oder Sache, das entscheidet sich vorne)

  • ....que = Objekt (Person oder Sache, das entscheidet sich vorne)

Was möchtest Du wissen?