Kann mir das jemand bitte, bitte, bitte nach Fehlern checken?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Sehr geehrte Frau xxx,

zunächst einmal vielen Dank für das freundliche und informative Telefonat heute Mittag. Wie besprochen übersende ich Ihnen meine vollständigen Bewerbungsunterlagen.

Ich bin 27 Jahre alt und habe kürzlich das Studium der Kunstgeschichte mit dem Master abgeschlossen. Ein Praktikum bei Lumas gibt mir nun die Chance, meine Kenntnisse im Galeriesektor und im Verkauf von Kunst zu vertiefen. Gern möchte ich Ihr Team tatkräftig unterstützen.

Dank meiner absolvierten Praktika im Auktionshaus xxx und im Antiquitätenladen Broßhauser xxx konnte ich bereits erste Berufserfahrungen im gehobenen Kunsthandel sammeln. Die Verwaltung der eingelieferten Kunstobjekte sowie die allgemeine Kundenbetreuung haben mich besonders begeistert und dazu bewegt, mich auf diesem Sektor weiterzuentwickeln. Meine Professionalität im Umgang mit Kunden sowie mein unternehmerisches Denken kamen mir auch während meiner längeren Beschäftigung im Media Markt xxx zugute.

Seit 2013 bin ich im Kunstmuseum Solingen als freie Mitarbeiterin im Bereich der Museumspädagogik tätig. Unter anderem biete ich mit Begeisterung Erwachsenenführungen an. Gern gehe ich auf unterschiedlichen (streichen) Zielgruppen zu. Die zahlreichen positiven Reaktionen des Publikums motivieren mich sehr und bestätigen mir, dass ich über soziale Kompetenz sowie Überzeugungsfähigkeit (besser Überzeugungskraft) verfüge.

Höflichkeit, Kundenorientierung und Teamfähigkeit konnte ich zuletzt auch im Media Markt Neuss beweisen. Ich spreche italienisch auf muttersprachlichem Niveau und verhandlungssicheres Spanisch und Englisch. Zeitlich bin ich flexibel. Das Praktikum kann ich ab sofort oder gerne auch zu einem späteren Zeitpunkt beginnen.

Habe ich Ihr Interesse geweckt? Dann freue ich mich auf ein persönliches Gespräch.

In Zeile 7 hast du ein ICH vergessen (Gerne möchte...). Dann "begeistert" und wenig später "Begeisterung", da würde ich ein Wort durch ein Synonym ersetzen. Schlußsatz: Falls ich Ihr Interesse geweckt haben sollte... Ansonsten habe ich keine Auffälligkeiten gesehen. LG

Schreibst du diese Bewerbung per mail? Wenn ich das sehe, denke ich mir schon, es ist viel zu lang zum Lesen. Kannst du es nicht auf das Wesentliche kürzen? Übrigens: "gern möchte Ihr Team tatkräftig unterstützen", nehme an du meinst: gerne möchte ich Ihr Team ....

Gern möchte Ihr Team tatkräftig unterstützen. Da fehlt ein “ich“. :) Ansonsten finde ich Deine Bewerbung gut.

Eine TOPP - Bewerbung.
Auf das fehlende "ich" hat man Dich ja schon hingewiesen.
Mir ist außerdem nur noch ein Fehler aufgefallen:
" Gern gehe ich auf unterschiedliche Zielgruppen zu"

Viel Erfolg

habe keine Fehler gefunden.. Ist für meinen Geschmack ein bisschen zu lang, weil es ja "nur" für ein Praktikum ist - aber ich finde dass du es so im großen und ganzen ganz gut geschrieben hast, ich würd dich zum Gespräch einladen :)

Viel Glück :)

Hey^^

Ich würde das zweite "sowie" auswechseln, zum Beispiel so: "Meine Professionalität im Umgang mit Kunden als auch mein unternehmerisches Denken..."

So erfahren bin ich auch nicht, aber wenn jeder ein paar Sachen findet, dann wird das schon^^

Viel Glück

Anna ^^

Wenn man mit "als auch" arbeitet, muss man aber vorher auch ein "sowohl" setzen, sonst macht der Satz keinen Sinn!

0

Also rechtschreibtechnisch habe ich keine Fehler gefunden. Zu allem anderen gebe ich aufgrund mangelnder Erfahrung lieber nicht meinen Senf dazu :)

Was möchtest Du wissen?