Kann mir das einer bitte überprüfen?

2 Antworten

Die Nummer 1 hast du nicht sauber aufgeschrieben!

Es ist wichtig ob der Graph die x Achse schneidet oder berührt. Wird sie berührt hast du ein Extrema und somit deine letzte Bedingung gegeben.

Danke:)

0

Ja da steht berührt

0

Bestimmen sie eine ganzrationale Funktion 3 Grades ,deren Garph die x achae bei x=5 [berührt] und durch die Punkte A(4/3) und B(1/4) verläuft.

4 Buchstaben, also 4 Bedingungen

f(5) = 0
f‘(5) = 0
f(4) = 3
f(1) = 4

Hast du auch alles richtig abgetippt?

0

1. F(5)=0 nicht f(3)

Und 2. F(-1)=12 nicht -2

Danke:) bei mir fehlt ein Punkt bei der Aufgabe 1 können sie mal gucken, was mir fehlt

0

Was möchtest Du wissen?