Kann mir das einer ausrechnen (Zinsrechnung)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hängt davon ab, ob die Zinsen jährlich ausbezahlt werden, oder auf dem Konto verbleiben (Zinseszins). Bei jährlicher Auszahlung sind es 1100 Euro. Bei Zinseszins ist deine Berechnung richtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also nach meinen Berechnungen hast du recht:

1.000€*1,05=1.050€ [Kapital nach dem ersten Jahr]

1.050€*1,05=1.102,50€ [Kapital nach dem zweiten Jahr]

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Ergebnis stimmt :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1102,50 ist dann richtig, wenn es einen Zinseszins gibt. Sonst hat Wiki recht.

Hängt von der Aufgabenstellung ab.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von danjel224
17.01.2017, 21:38

Ein Startkapital von 1.000 € wird zu einem Zinssatz von 5 Prozent über 2 Jahre angelegt. Bei einfacher Verzinsung ergäbe sich ein Endkapital von
K2=1000€⋅(1+2⋅0,05)=1100€

Das steht bei Wiki

0

Was möchtest Du wissen?