Kann mir das bitte mal jemand erklären?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Er weiß das ich mit Drogen nichts zu tun haben will und den Konsum nicht verstehe...

Hier ist die Antwort zu deiner Frage. Du provozierst die Lüge geradezu. Es macht doch keinen Sinn für ihn, dir etwas zu erzählen und sich damit sozusagen freiwillig deine Vorwürfe abzuholen und Streit mit dir zu riskieren. Denke mal nach.

Natürlich sind Drogen nicht gut. Das ist doch klar. Aber du bist nicht die Erziehungsberechtigte deines Freundes und kannst ihm den Konsum nicht verbieten. Er ist ein freier Mann und entscheidet ganz alleine für sich selbst, ohne dich vorher fragen zu müssen.

Wenn dir das nicht paßt, dann mußt du dich von ihm trennen. Das ist doch klar.

Außerdem bin ich mir nach deinen Schilderungen gar nicht sicher, ob er tatsächlich Drogen nimmt. Dein Eindruck kann dich täuschen. Wenn du es noch nie gesehen oder ihn erwischt hast, kannst du dir gar nicht sicher sein, ob deine Vermutung richtig ist. Mehr als eine Vermutung ist es bisher nämlich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von klisal
11.07.2016, 16:34

Ich weiß es... Und ich will ihm keine Vorwürfe machen oder jedesmal ihn ankacken wenn er was genommen hat... Ich will nur Ehrlichkeit.

0
Kommentar von klisal
11.07.2016, 17:30

Ich hab eindeutige Nachrichten gelesen.

0

Ich glaube nicht das er süchtig ist... Ich glaube das er das zum feiern nimmt. Das weggehen ist schon weniger geworden... Letztes Jahr jedes Wochenende, jetzt nur noch wenn ein besonderer DJ auflegt. Ich möchte antworten die er mir nicht geben will/ kann. Er hat wahnsinnige Stimmungsschwankungen, ist schnell gereizt/genervt.. Aber nicht immer! Das ist so schubmäßig! Es geht 4/5 Wochen gut und dann spinnt er 2 Wochen einfach wieder! Anderseits nimmt er mich überall mit hin... Ich weiß welche Freunde was nehmen. Das sind keine Junkies... Das sind teilweise Studenten und erfolgreiche Menschen.  
Zuerst ist es mir an seiner Nase aufgefallen , weil die nach dem feiern immer verstopft war.. Dann hab ich halt mal gegooglet... Und so bin ich nach und nach auf die Spur gekommen, bis ich eindeutige Nachrichten gefunden habe. Jetzt les ich keine mehr, weil ich es gar nicht wissen will was da so abgeht wenn er alleine ist! Ich will es von ihm hören und wissen. Aber er blockt da total ab und erzählt mir irgendwelche Geschichte. Ich weiß das er in jungen Jahren mit 16/17 gedealt hat, das hat er mir selber erzählt. Und somit hat er auch eine ganz andere Einstellung wie andere die mit sowas 0 zu tun haben, so wie ich! Ich möchte nur wissen von Leuten die in der ähnlichen Situation, wie ich oder wie er sind, davon halten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur zum feiern heißt wie oft? An sich ist es ja nicht wirklich schlimm, MDMA zu konsumieren, jedenfalls aus gesundheitlicher Sicht. Du kannst froh sein dass er nicht säuft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hat er angst mich zu verlieren?

Ich denke das trifft am ehesten zu, weil er halt weis das du eig. gegen Drogen bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erstmal kann ich dich behruigen. Mdma ist verhältnismäßig noch harmlos und er wird nicht in einen täglichen konsum rutschen. Vielleicht will er einfach das du dir keine sorgen um ihn machst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube da er weiss das du was dagegen hast

will er es abstreiten damit ihr euch nicht trennen tut und ich würde dir empfehlen ihn zu sagen das du das schon lange weisst (Eventuel auch mit beweisen ) und das du mit ihm schluss machst bzw. erstmal abstand nimmst wenn er es nicht zugibt aber ich würde es auch nur machen wenn du dir wirklich 1000% sicher bist

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Drogen haben ihn in eine Traumwelt befördert, in der er selbst davon überzeugt ist clean zu sein. Natürlich muss ihm geholfen werden und am besten wäre da ein echter suchtstation. Musst dich ja nicht von ihm trennen aber sag ihm einfach mal das er den Bezug zur Realität verloren hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Leonider
11.07.2016, 19:01

wtf....du hast schon mal was von MDMA gesehen oder?

0
Kommentar von user9826
11.07.2016, 19:04

Was hast das damit zu tun?

0
Kommentar von john201050
11.07.2016, 19:08

bitte einmal grundwissen über MDMA aneignen.

dann wirst auch du einsehen, wie schwachsinnig deine antwort war.

0
Kommentar von user9826
11.07.2016, 19:16

Es ist eine Droge, und die verursachen Realitätsverlust. Was soll ich mir da aneignen??? Hört auf euren Konsum zu rechtfertigen.

0

"Er weiß das ich mit Drogen nichts zu tun haben will und den Konsum nicht versteh" - da hast dus. Er weiß, dass du es nicht gutheißt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von user6363
11.07.2016, 18:24

Was ein Zufall, ich hab erst gestern Fear and Loathing in Las Vegas wieder geschaut. Aber das ist nicht Johnny Depp auf deinem Profilbild oder? 

0

Was möchtest Du wissen?