Kann mir bitte jmd in Mathe helfen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Für die Zerlegung in Primfaktoren beginnst du immer mit der 2 und dividierst durch 2, solange du kannst.
Wenn es nicht mehr geht, nimmst du die nächste Primzahl (3), dann 5, dann 7 usw.

Dazu musst du noch Teilbarkeitsregeln im Kopf haben:

Solange eine Zahl hinten gerade ist (0, 2, 4, 6, 8), kannst du sie durch 2 dividieren.
Wenn die Quersumme einer Zahl durch 3 dividiert werden kann, ist auch die Zahl durch 3 dividierbar,
Durch 5 teilbare Zahlen haben am Ende eine 0 oder eine 5.
Für 7 gibt es leider nichts, kommt dafür auch selten vor. (Meist reicht es, das 1x7 zu können.)

162 ist gerade, also 162/2 = 81        Behalte 2

81 ist ungerade, geht also nicht durch 2. Nimm also 3. Die Quersumme (Addition der Ziffern) ist 9, geht also.    81/3 = 27

Dann braucht man keine Teilbarkeitsregel mehr, denn im Weiteren kannst du nur noch durch 3 teilen, also 81 = 3 * 3 * 3 * 3

Damit: 162 = 2 * 3⁴
Primzahlzerlegung beendet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sunnyfunloving7
28.11.2015, 19:31

oa vielen Dank, sehr anschaulich!

0

du hast 3, wurzel(3x3x3x3x2xz³) und dann ziehst du die 3. wurzel aus allem was 3 mal vorkommt;

3z x 3.wurzel (3x2) = 3z x 3. wurzel (6)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sunnyfunloving7
27.11.2015, 23:40

danke:) und wie hast du dei 162 zerlegt? (also wie bist du auf 2*3*3*3*3 gekommen?)

0

du zerlegst entsprechend der potenzregeln die 162 in 2 terme, bei dem sich wenigstens bei einem die 3. wurzel ziehen läßt.

in dem fall 3. wurzel aus 27z³ und 3. wurzel aus 6

wenn du die regeln beachtest, weißt du auch, ob das ein plus oder ein mal ist :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sunnyfunloving7
27.11.2015, 23:35

wie hast du das so schnell rausbekommen, dass 6 mal 27 162 ist? oder wie genau hast du die 162 zerlegt?

0

-/ --> "dritte Wurzel" --> ^(1/3)
-/ (162z^3) = -/ (27z^3) × -/ (6) [27×6=162]
= -/ ((3^3)z^3) × -/ (6)
= -/ (3^3) × -/ (z^3) × -/(6)
= 3z × -/(6)
Potenzregel anwenden !

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sunnyfunloving7
27.11.2015, 23:54

kannst du vllt worte verwenden? sry

0

162 hoch drei rechnet man so: z.b. 125 hoch 3 ist gleich 5, denn 5×5×5=125. und z.b. 16hoch 2 ist gleich 4, denn 4×4 =16

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sunnyfunloving7
27.11.2015, 23:31

hmm....ich glaube nicht, dass 16 mal 16,   4 ist...

0
Kommentar von CrEdo85
28.11.2015, 02:11

diese Antwort ist wie.... Frage: wo misst man Profil der Autoreifen? Antwort: gar nicht, weil die Züge auf Schiene fahren 😂

0

Was möchtest Du wissen?