Kann mir bitte jemand Lese-Tipps geben?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Habe Justin cronin auch gelesen und fand ihn anspruchsvoll daher meine empfehlung: Brain lumley necroscope bis Teil 8, Margaret Atwood maddaddam trilogie (oryx&crake,das Jahr der flut, die Geschichte von zeb) und wenn's was fuer das Herz ohne Schmalz sein soll: mitch albom- die 5 Menschen die dir im Himmel begegnen.

Hallo :),

Mein absoluter science fiction/Mittelalter Tipp ist das Lied von Eis und Feuer (Game of thrones) dazu solltest du dir aber auf keinen Fall was auf YouTube zu angucken odergenerell Zeitungsartikel/fanfiction... lesen, da sind sau viele spoiler drinne.

wenn du auf weltungergang, zombies etc stehst vielleicht würde ich mal the walking dead ausprobieren, das mochte ich allerdings gar nicht. ^^

hier ein Paar mehr Bücher:

-Harry Potter 1-7

-die unendliche Geschichte

-alles von Terry pratchett, ist aber sehr schwer zu lesen (besonders toll: die dunkle seite der sonne)

-den Manga death Note. Meiner Meinung nach eine sehr gute Geschichte und skrupellose Wendungen. sind allerdings ziemlich teuer & natürlich nicht so viel zu lesen, aber auf jeden fall ein muss!

Thema Romanze ist leider gar nicht mein ding, obwohl das ein bisschen in das Lied von Eis und Feuer mit drinne steckt.

auf der app "fanfiction.net" kannst du übrigens viele geschichten von Fans zu Serien, Büchern, prominenten etc lesen. da gibt es sehr schlechte Geschichten, aber auch wirklich lange, mitreißende. Auch meistens Romanze. Die beste Adresse für Romanzen/lange Geschichten ist auf jeden fall die Kategorie Harry Potter.

hoffe ich konnte helfen ^^

Wenn du dicke Schinken magst und Science Fiction, empfehle ich „Otherland“ von Tad Williams. Ist eine Serie von vier Büchern mit jeweils rund 1.000 Seiten.

Ganz aktuell rangiert „Die drei Sonnen“ von Liu Cixin aus China bei mir ganz oben. Hat Tiefgang der Charaktere, ist nicht rein Sci-Fi, sondern behandelt auch gesellschaftliche Themen und Umweltschutz. Es ist ebenfalls eine Serie bestehend aus drei Büchern. Die letzten beiden sind jedoch noch nicht auf Deutsch erschienen... :(

Ich habe sooooo gerne die Chroniken der Unterwelt von Cassandra Clare gelesen. Sind 6 Bände und der letzte hat sogar fast 900 Seiten.

Ist auch Science Fiction.

Spin - Die Trilogie

von Robert Charles Wilson.

Aber Achtung. Das ist wirklich komplex geschrieben und teilweise sind dort Wörter enthalten, die man im Duden nachschlagen muss!  Aber wenn du auf gute Charaktere und eine einzigartige Story wert legst, kann ich dir es empfehlen. Wobei ich selbst erst bei Buch 2 von 3 bin. Bin aber bisher sehr zufrieden.

Ich weißnucht wie alt du bist aber falls du Jugendlich bist kann ich dir nur "Wunder" und "eine wie Alaska" empfehlen 🙃😍 Zwei sehr schöne Bücher.

Weil ich Layken liebe von Colleen Hoover

Stanislaw Lem "Sterntagebücher" oder "Robotermärchen" ...

Was möchtest Du wissen?