Kann mir bitte jemand helfen der sich mit Snowboards etc. auskennt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Servus Pascal! Mit deinen Maßen solltest du auf jeden Fall darauf achten, dass das Snowboard a) breit genug für deine großen Füße und b) lang genug für deine Körpergröße und Gewicht ist. Wichtig wäre aber auch zu wissen, was du mit dem Snowboard vorhast, sprich, willst du nur Piste fahren oder auch Tiefschnee oder Park? Oder vielleicht gar keine Piste?

Auch dein Fahrlevel spielt in die Entscheidungsfindung rein, bist du schon erfahren oder hast du gerade erst angefangen, etc. 

Ganz grob über den Daumen gepeilt als Allround-Brett, würde ich für dich etwas in Richtung 165-170cm lang und auf jeden Fall Wide empfehlen, also breiter in der Mitte, damit du keine Probleme mit Zehenüberhang bekommst :)

Du findest bei uns auf der Homepage auch einen Buyer's Guide, der dir helfen kann, das richtige für dich zu finden :) einfach in der Suche "Buyers Guide" eingeben ;)

Auch unser Customer Service hilft dir natürlich gerne weiter wenn du Fragen hast!

Cheers,

Nico / Blue Tomato

Hi, mit deiner Schuhgröße und deinem Gewicht brauchst du ein sehr breites und nicht zu weiches Brett. Früher war das ein Problem, aber inzwischen gibt es sehr viele breite Bretter im Markt. Da du eher schwer bist, könntest du nach einem längeren Brett 165-170 cm suchen (die sind härter und für Fahrer über 100+ besser geeignet), das sehr breit ist, ca 26,4 bis 27cm oder sogar noch mehr. Da gibts ganz unterschiedliche Angebote, zum Beispiel den Klassiker Burton Custom Wide in 165 oder 169. Du wirst aber von vielen anderen Herstellern auch ein Brett finden können. Dein Fahrkönnen und dein Fahrstil wären jetzt noch ebenso interessant, wie deine Boot/Bindungs-Kombination. Denn bei deiner Schuhgröße/Gewicht ist es wirklich wichtig, dass du da ordentliches Material hast (Schuh, der dein Gewicht unterstützt und eine kurze Sohlenlänge hat / Bindung die dazu passt...).

Was möchtest Du wissen?