Kann mir bitte jemand einen Trainingsplan erstellen?

6 Antworten

Regelmäßiges funktionelles Ganzkörpertraining (freie Gewichte & eigenes Körpergewicht) mit Regenerationstagen dazwischen führt langfristig zum Ziel.

Bis zum 20. Lebensjahr im Kraftausdauerbereich trainieren, danach sind auch höhere Intensitäten möglich. Das ist deshalb so, da derzeit das Skelett noch nicht stabil genug ist.

Vom Kraftausdauerbereich sprechen wir, wenn ein Übungsgewicht 15 - 20 x in einem Satz sauber bewegt werden kann.

Es kommt nicht darauf an, nach einem bestimmten starren Plan zu trainieren.

Es reicht völlig aus, alle Körperpartien in einem Training zu fordern, ich mache das 2 mal in der Woche binne 60 Minuten, mehr Zeit ist nicht notwendig.

Wie das geschieht, ist im Prinzip völig egal.

Bei mir ist jedes Training anders!

Ein Blumenstrauss an Übungen zur Auswal:

http://uebungen.ws/

Weitere Lektüre:

https://www.marathonfitness.de/wie-schnell-muskeln-aufbauen/

https://www.marathonfitness.de/muskelaufbautraining/

Günter

Würde Dir Liegestützen empfehlen und dann Hanteltraining mit der Einzel Hantel und auch mit der Langhantel.

Und immer wieder nach ca. 4 Tagen das Gewicht an der Hantel leicht steigern. Kannst aber auch mit Gewichten (wie der Boxer) einzelne Schläge oder Schlagkombinationen trainieren und dann die Geweichte weglegen und die gleichen Schläge wieder ausführen, so trainierst Du Deine Schnellkraft.

oke danke, liegestütz mach ich schon regelmäßig und kurzhanteltraining mit 6kg

0
@Zyklopi1991

ja, achte darauf das Du langsam die Gewichte steigerst und auch Dich gut ernährst weniger Fett (tierisches)

0

Für Jugendliche und dazu noch mit Untergewicht, ist das zu aufwändig und kostet Geld. Zumal man die Person auch regelmäßig kontrollieren muss.

untergewichtig? mit meinem alter lieg ich antscheinend laut Arzt im durchschnitt

0

Könnte mir jemand ein Trainingsplan zusammenstellen?

Hinweise: 14 Jahre, homeworkout, und Mittwoch Maximum 2 übungen. Trainingsplan für: Sixpack (fortgeschritten), "Rücken,Schulter,Beine,Po,Nacken,Unterarm(alles extrem)" und Brust ( für die mache ich 150 Liegestütze). Bitte Profis und wissende bzw. Leute die sich mit dem Thema auskennen für einen angemessenen Trainingsplan mit diesen Themen und Minimum 1 Tag frei oder wenig Übungen und den Oberarm (Bizeps, Trizeps) hab ich noch vergessen. Beim erstellen dabei achten das die ausruhzeiten und die Zusammenhängende Übungen gut gewählt sind. Schonmal ein großes Danke im voraus.

...zur Frage

Trainingsplan? ?

Ich trainiere immer nur 1 Muskelgruppe am Tag (Splits),ich möchte aber auch mal mehrere Sachen trainieren an einem Tag könnt ihr mir sagen was für 2 muskelgruppen sinnvoll wären an 1 Tag zu trainieren?

...zur Frage

6 Mal die Woche Trainieren (Muskelaufbau, Trainingsplan)

Hallo Gute Frage Community. Ich bin 17 Jahre alt und ich gehe ins Fitnessstudio und ich würde gerne Fragen wie ihr diesen Trainingsplan findet. Ich Trainiere jede einzelne Muskelgruppen zweimal pro Woche, ich Trainiere schon seit 4 Monaten und 15 Tagen. Vom Körperaufbau bin ich eher der athletischer Typ und ich habe auch sehr gute Fortschritte gemacht vom Körperaufbau von der Regeneration Zeit würde es ausreichen. Mein Trainingsplan würde dann so aussehen.

Montag: Brust, Arme, Bauch Dienstag: Beine Mittwoch Rücken, Schulter, Arme, Bauch Donnerstag: Frei Freitag Tag 1 Samstag Tag 2 Sonntag Tag 3 ....

Wie findet ihr diesen Trainingsplan ? Ist es doch zu viel ? 4 mal die Woche arme ist das zu viel ? Ist es Übertraining ? oder würdet ihr mir doch lieber so einen Trainingsplan empfehlen.

Montag: Rücken Schulter, Arme Dienstag: Beine Bauch Mittwoch: Pause Donnerstag: Brust, Trizeps, Bauch Freitag: Rücken Schulter, Bizeps Samstag: Frei Sonntag: Beine, Bauch Montag: Brust, Trizeps, Bauch

und immer so weiter

Was empfehlt ihr mehr ? oder sollte ich einen ganz anderen Trainingsplan haben ?

...zur Frage

Wäre es möglich bis 2017 einen 40er Bizeps zu schaffen?

Hallo, mache seit einem halben Jahr Kraftsport und habe mir das Ziel gesetzt 40er Oberarm.
Jetzt wollte ich fragen ob das bis Anfang 2017 möglich wäre, ich trainiere natürlich nicht nur meine Arme.

...zur Frage

kann ich meinen Trainingsplan durchsetzten?

Hallo zusammen,

ich bin sehr unerfahren was das Fitnessstudio so angeht welche Muskelgruppen man am welche Tage trainieren sollte und wie viel Eiweß und Kohlenhydrate zu mir nehmen sollte.

zu mir: 20Jahre; 175cm; 72KG;

Ich habe mir fest vorgenommen jeden Zweiten Tag ins Fitness zu gehen. Jedoch habe ich jeden Dienstag und Freitag Training dazu kommt noch das ich Sonntags ein Fußball Spiel habe. Deshalb trainiere ich im Fitness keine Beine oder Ausdauer. Am wichtigsten für mich ist die Brust, der Bizeps und der Bauch

Wie kann ich meinen Trainingsplan am besten gestallten ? So ist er gerade bei mir: Montags: Brust, Bizeps, Bauch

Mittwoch: Trizeps, Schulter, Bauch,

Do: Bizeps, Brust, Trizeps

Kann mir jemand weiter helfen ?

...zur Frage

Jeden tag trainieren? oder doch mit pausen

Hey, erstelle gerade einen Trainingsplan für mich selber, ich kann doch jeden Tag trainieren aber mit anderen Muskelgruppen und das max 2x in der woche. Macht es einen unterschied mit der regeneration, wenn ich am 1. tag trizeps trainiere und am 2. bauch halt jeden tag. ist es schlecht dann für den trizeps ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?