Kann mir bitte jemand einen Satz ins Französische übersetzen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die bisherigen Übersetzungen sind teilweise zu eng am deutschen Wortlaut.

"etwas gut finden" sollte man nicht mit "trouver qc. bien" übersetzen, denn in diesem Zusammenhang bedeutet es ja nicht, ein verstecktesObjekt, was man sucht, in guter Weise zu finden (wie in "Ich habe den Weg zum Bahnhof gut gefunden"). Vielmehr hat es eine übertragene Bedeutung und bedeutet "etwas als gut bewerten".

"gut finden" kann man übersetzen mit:

  • apprécier qc.

  • approuver qc.

  • être satisfait de qc.

  • trouver qc. bon

  • Ich finde gut, dass... = à mon avis, il est bon

Wir wissen jetzt nicht, was im Beispielsatz mit dem "es" gemeint ist (Ich findes "es" nicht gut"...), weil der Zusammenhang fehlt.

Man könnte z.B. übersetzen:

Je ne l'apprécie pas parce que je suis d'avis qu'on ne devrait pas être jugé selon ses vêtements.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Novalis1
30.08.2012, 14:00

"Zu eng am deutschen Wortlaut" kann man mir wirklich nicht vorwerfen.

Tut mir leid, aber trouver ça bien entspricht genau der Bedeutung "als gut bewerten".

Wenn du meinst, trouver ça bien habe ausschliesslich mit suchen zu tun, liegst du eindeutig falsch!!

Beispiel: Si tu mens, je ne trouve pas ça bien (du tout)

0

Je ne le trouve pas bon, puisque je suis d'avis qu'une personne ne doive pas être jugée à cause de ses vêtements / oder:d'après ses vêtements.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Novalis1
30.08.2012, 00:43

ne doit pas, Indikativ, auf jeden Fall (je suis d'avis ist ja keine Verneinung)

0
Kommentar von Paguangare
03.09.2012, 11:07

Lieber Johrann,

findest du die Formulierung

"Je ne trouve pas ça bien"

von Novalis1 akzeptabel?

Heißt es nun trouver bon oder trouver bien, oder ist beides möglich?

Bei der Satzstellung "je ne trouve pas ça bien" sträubt sich bei mir das Sprachgefühl wegen der Position des "ça". Ich würde dann eher sagen:

'"ça, je ne le trouve pas bien",

um diese Satzkonstruktion zu vermeiden.

0

@Interessierte:

"Je ne l'apprécie pas parce que je suis d'avis qu'on ne devrait pas être jugé selon ses vêtements." (Paguangare)

a) "Je ne l'apprécie pas": in Ermangelung eines Kontextes bezieht sich diese Formel lediglich auf eine Person, was hier aber wohl nicht der Fall ist, das es bezieht sich wohl nicht auf eine Person, sondern auf eine Haltung.

b) jugé selon ses vêtements ist hier eindeutig falsch. Die Franzosen jugent sur qc, also sur ses vêtements.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Je ne trouve pas ça bien, car je suis d'avis qu'on ne doit pas être jugé sur ses vêtements.

Je ne trouve pas ça bien, car je suis d'avis qu'on ne doit pas juger les gens sur leurs vêtements.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Je ne trouve pas cela bon, comme je suis d'avis que l'on ne devrait pas être jugé à cause de ses vêtements.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Novalis1
30.08.2012, 23:13

Drei dicke Fehler, und (bisher) drei DH

Bei mir dagegen: Kein Fehler, kein DH

irgendwie stimmig das Ganze!!

0

Was möchtest Du wissen?