Kann mir bitte jemand einen Gaming Pc mit einer Overclocked GtX 1080 zusammenstellen für maximal 2400€?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Gehäuse: AeroCool - Aero-1000

CPU: Intel Core i7-6700K, 4x 4.00GHz (kannst Du mit dem Board unten gefahrlos auf 4,5 übertakten)

Mainboard:ASUS Z170 Pro Gaming, Intel Z170

Grafikkarte:NVIDIA GeForce GTX 1080 (würde die von EVGA nehmen)

Arbeitsspeicher: 16GB DDR4-2400 Corsair Vengeance LPX

SSD: (optional für Betriebssystem)
128GB Samsung 850 Pro Series  (Crucial geht auch)

2. SSD: (optional für Spiele)
500GB Samsung 850 EVO(Crucial geht auch)

Festplatte:2TB Toshiba Desktop Series (geht auch größer/kleiner, je nach dem was Du brauchst)

Netzteil:500W - Corsair CX Series - wenn Lautstärke ein Thema ist, dann 500W - be quiet! Pure Power 9

Soundkarte: (optional) Creative Sound Blaster Zx

CPU-Kühler: Scythe Mugen 4 | 120mm PWM-Lüfter - wenn Lautstärke ein Thema ist und Du übertakten willst (wovon ich ausgehe), dann Noctua NH-D15S 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

2400 € und einen FullHD Monitor ... das kannst du gar nicht ernst meinen !!! *facepalm*


kauf dir diesen rechner + 2k/4k monitor und gaming maus/tastatur


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Aaronstyle22 02.09.2016, 18:50

Full HD Monitor gibt es doch schon ab 200€

0
rosek 02.09.2016, 18:51
@Aaronstyle22

Wer für einen Rechner der mind. 1500 € kostet nur Full HD zocken will , ist nicht ganz sauber :D Da kann man locker WQ HD oder UHD anstreben

0
JohnnyJayJay02 02.09.2016, 18:55

Ja, auch da muss ich zustimmen. Vorallem mit einer GTX 1080 OC.

0

Bitte geh nicht auf gutefrage.net und stell solche Fragen. Geh wenigstens zu Expertenforen, die haben definitiv mehr Ahnung als die, die sich hier herumtreiben. Besonders wenn es um so eine große Anschaffung geht, ernsthaft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Agentpony 02.09.2016, 18:51

Als wenn ein SpielePC Zauberwerk wäre.

0
JohnnyJayJay02 02.09.2016, 18:52

Ich persönlich kann dir PCGH Extreme empfehlen, die haben mir beim Zusammenbau von meinem eigenen gut geholfen.

0
JohnnyJayJay02 02.09.2016, 18:54

@Agentpony Natürlich ist es das nicht. Aber du solltest nach der langen Zeit hier auch wissen, dass man sich nicht auf die Community hier verlassen kann. 90% sind irgendwelche Pseudo-Experten, die in Wirklichkeit nicht viel Ahnung haben. Es ist definitiv schlauer in einem Hardwareforum als hier nachzufragen, das kannst du nicht abstreiten.

1

Was möchtest Du wissen?