Kann mir bitte jemand ein Ansatz geben?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Schau dir mal auf physikaufgaben.de die Nummer 71 an. Im ersten Teil wird die Geschwindigkeit aus der Beschleunigungsspannung berechnet.

Da e/m bei dir bekannt sind (steht in jeder Formelsammlung), kannst du den Radius berecnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
millionkings 10.01.2016, 17:05

Danke, hat sehr geholfen

0

Was möchtest Du wissen?