Kann mir bitte jemand dringend bei dieser Mathe Aufgabe helfen?

...komplette Frage anzeigen aufgabe - (Mathe, Aufgabe, Bruch)

3 Antworten

a) Zähler:
(-3x³)²  · (-2y²)³ · 4x²y = (+9x^6) · (-8y^6) · (+4x²y)
= (9·-8·4) · (x^6 · x²  ) · (y^6 · y) = -288 · x^8 · y^7

a) Zähler/Nenner 
(-288 · x^8 · y^7) / (6x · 2y²) = -288/12 · x^8/x · y^7/y² = -24 · x^7 · y^5

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

(9x^6 • (-8y^6) • 4x²y) / 12xy²    kürzen

= - 24 x^7 • y^5

glaube ich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erst einmal die klammern lösen:
(-3x^3)^2 = 9x^6    -> Potenzregel: (a*b)^2 = a^2*b^2

Das gleiche für die anderen Faktoren

Dann kannst du die Zahlen miteinander multiplizieren, die x und die y.

Das obengenannte passiert alles im Zähler.

Den Nenner kannst du noch die zahlen miteinander multiplizieren, also 12*x*y^2

Im nächsten schritt kannst du alles kürzen. Wenn zum Beispiel (nur ein Beispiel!!!) im Zähler 10*x^4 * y steht und im Nenner 5x^2
Dann kann man das zu: 2*x^2 *y kürzen.
(Auch x^4 / x^2 = x^(4-2) = x^2)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?