Kann mir bitte jemand bei einem Latein-Problem helfen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du könntest es ausdrücken mit: "luna, nox, imber (nos) firmant."
-> Mond, Nacht und Regen stärken (uns).
Auch möglich wäre: "luna, nox, imber [apud nos] valent"
-> Mond, Nacht und Regen haben Macht (/Einfluss/Geltung) [bei (/auf/für) uns].

Schönen Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mal eine ganz dumme Frage, warum muss das Motto auf Latein sein, ... wenn du es doch garnicht sprichst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jaybessino
30.06.2016, 21:14

Für die "Optik", wenn du verstehst was ich meine.

0

Wörtlich wäre es dann:

luna, nox et pluvia vobis vim dant.

Luna = der Mond

Nox = die Nacht

et = und

pluvia = der Regen

,,vobis'' ist Dativ von ,,vos'' = ihr

,,vim'' ist Akkusativ Singular von ,,vis'' = die Kraft

,,dant'' ist 3. Person Plural Indikativ Präsens Aktiv von ,,dare'' = geben

Statt ,,vim'' könntest du aber auch ,,robur'' (ist auch der Nominativ) oder ,,opem'' (von ,,ops'') verwenden.

,,potestatem'' als Akkusativ von ,,potestas'' ginge auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?