Kann mir bitte jemand bei dieser Grammatikaufgabe helfen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich schätze, dass es bei Aufgabe 1 um Valenzen geht: 

schälen, anhimmeln→zweiwertig (Subjekt, Akk.Obj.), 

schenken→dreiwertig (Subjekt, Akk.Obj., Dat.Obj.), 

hageln→Sonderfall, ein Subjekt wird natürlich gebraucht, dies ist aber nur das unpersönliche "es"; es wird daher auch als nullwertig klassifiziert.

Von thematischen Rollen habe ich noch nie etwas gehört. Hast Du ein Beispiel?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sammycolon
10.12.2015, 16:41

Vielen Dank schonmal , so hab ich immerhin Aufgabe 1 :-)

Thematische/Semantische Rollen beschreiben (glaube ich) wer in einer Handlung agiert und wer betroffen ist aber ich weiß nicht wie das anhand von nur einem Verb funktionieren soll.

0

Was möchtest Du wissen?