Kann mir bitte jemand bei der Übersetzung des Tattoos helfen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

vom Vorsagen lernst du nichts.

Warum stellst du deine Übersetzung hier nicht zur Korrektur ein - nach dem Motto Learning by doing!

Ich empfehle für das Vokabular ein gutes (online) Wörterbuch, z.B. pons.com,

für die Grammatik ego4u.de und englisch-hilfen.de und Finger weg vom Google Übelsetzer und seinen tr.tteligen Kollegen!

AstridDerPu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Akzeptiere was ist,

lass los, was war,

und vertraue in das, was sein wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ansegisel
20.01.2016, 17:46

Anmerkung: besseres Deutsch in der letzten Zeile wäre wahrscheinlich

... vertraue auf das...

Ist mir im Eifer des Gefecht durch die Lappen gegangen, sorry!

0

Sehr frei übersetzt:

Akzeptiere das Gegenwärtige (oder: Akzeptiere die Gegenwart),

vergiß das Vergangene (oder: vergiß die Vergangenheit),

vertraue dem Zukünftigen (oder: vertraue der Zukunft bzw. setze Vertrauen in die Zukunft).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann jetzt nur die letzte Zeile komplett lesen und da steht: "Und hab Vertrauen in das was kommen wird."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?