kann mich oft nicht konzentrieren!

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

hm...

wann hast du das letzte mal die schilddrüsenwerte kontrollieren lassen?

möglicherweise muss die dosis von deinem L-thyroxin angepasst werden.

dann wäre noch die frage, was in dir vorgeht, wenn du "abwesend" bist. bekommst du überhaupt nichts mit oder tagträumerst du?

falls es nicht am schilddrüsenmedikament liegst, solltest du vielleicht mal ein eeg machen lassen.

nach deiner beschreibung würde ich davon ausgehen, dass deine konzentrations- und aufmerksamkeitsprobleme organisch bedingt sind.

ich glaube nicht, dass du ads hast... aber möglich ist natürlich alles...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Duddelchen97
06.09.2014, 16:30

Also ich war erst vor ca. 1 1/2 Monaten beim arzt und sie hat auch gesagt, dass ich mehr nehmen muss. Mache ich ja auch. Und wenn ich so abwesend bin, bekomme ich schon so mit wo ich bin und das die Lehrer gerade was erzählen aber nicht was. Ich kann das auch nicht anstellen....

0

Was möchtest Du wissen?