Kann mich nicht überwinden, sie anzurufen!

3 Antworten

du darfst am besten gar nicht so viel drüber nachdenken, bevor du sie anrufst. atme ein paar mal langsam aus und ein, am besten so: 4 sekunden einatmen, 4 sekunden luft anhalten, 4 sekunden ausatmen, 4 sekunden luft anhalten, und so weiter und so weiter. wenn du das machst, zittert deine stimme nicht so und du stotterst auch weniger. außerdem ist es auch für den kopf ziemlich gut, weil das gehirn besser mit sauerstoff versorgt wird. leg dir am besten keinen text zurecht oder übe das telefonat vorher durch, sondern rede ganz spontan und improvisiert

"Hi xyz. Wie geht's? Oh, schön dass du fragst, ja, ich habe morgen Zeit."

Ernsthaft. Frag sie doch einfach, schlimmer als ein "Nein" kann es nicht kommen - und das ist doch nicht wild.

dann ruff halt nicht an und schrub dir einen..

Was möchtest Du wissen?