Kann mich nicht an die heutige Zeit gewöhnen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Kenn das Gefühl schon, aber es beschäftigt mich wohl nicht so stark wie dich, da ich nix auf Mode geb, keine Stars verehre und mein Musikgeschmack eh etwas eigen ist.

Wenn dir die Welt in dieser Zeit nicht passt, mach dir doch deine Eigene ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich verstehe das- allerdings nicht bezogen auf Mode, Stars oder Frisur, sondern auf Handys. Nein, ich werde mich NIE an "Parties" gewöhnen, bei denen alle rumhocken und in ihre Handys glotzen.

Früher schon mochte ich keine Freunde mehr besuchen, die in meiner Anwesenheit TV glotzten. Das kann man auch alleine machen.

Es ist unhöflich und eine Unsitte, aber es ist nun mal so. Und es macht vor keinem Alter halt.

Mit Undercut und Klamotten komme ich klar. Das ist schon okay.

Und die Stars sind mir sowieso egal.

Einen Rat geben? Hmmmm, vielleicht so: "Freue dich, dass du eine eigene Meinung hast und Individualistin bist".

Weiß nicht, ob das jetzt hilfreiche ist. Aber etwas anderes fällt mir nicht ein.Und vielleicht hilft dir mein Verständnis schon.Du bist nicht allein :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von drea67
10.11.2016, 21:44

Danke schön für das Kompliment. Das hat mích sehr gefreut!

0

Ev. weißt du aber jetzt was deine Eltern in ihrer Zeit durchgemacht haben.

Ich finde zwar einige Sachen auch eher schräg, aber so ist das einfach. Und so gesehen gibt es ja auch viel Positives. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hä? Undercut oder Crew-Cut gibt es wesentlich länger. In den '80ern war das noch in Jugendkulturen wie EBM und Hip-Hop zu finden, Ende der 90er wurden sie auch von der Restgesellschaft aufgegriffen. Nicht zu vergessen, dass die Techno-Szene der '90er Millimeter-Haarschnitte populär machte. Daran ist nichts neu. Auch sonst kann ich in meinem Umfeld nicht sonderlich viel entdecken, das nicht schon vor 10 Jahren oder länger getragen wurde. Ich habe eher das Gefühl, dass alles stagniert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja da bist du nicht allein. Und es ist nicht schlimm wenn es dir so geht. Aber dran ändern muss man da auch gar nichts

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst dich ja nicht umstellen, wenn du das nicht willst.

Wenn du dich aber schon umstellen willst, kannst du es dir ja nach und nach angewöhnen... und das eine oder andere ausprobieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bleib so wie du bist und lass dich nicht zu sehr beeinflussen 😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ouh ja ich kann weder die musik leiden, noch die stars von heute. im fernsehen läuft nur assi tv und die klamotten immer weniger XD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?