Kann mich meine Mutter zwingen ins Heimatland zu gehen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ohne Einverständnis deines Vaters daraf deine Mutter nicht einfach mit dir ins Ausland übersiedeln. Das gilt als Kindsentführung und ist strafbar.

Falls deine Eltern sich scheiden lassen und du schon 15 bist, wirst du gefragt, bei wem du bleiben willst. Wenn du sagst, du willst zu deinem Vater, wird man darauf rücksicht nehmen. Die Behörden nehme bei Scheidung auch besonders darauf rücksicht, dass das Kind seine vertraute Umgebung nicht verlassen muss.

z.B. wenn deine Eltern gemeinsames Sorgerecht erhalten, kann dein Vater bie Aufenhaltsbestimmungsrecht mitreden und deine Mutter verpflichten, mit dir hier zu bleiben...

Das kommt darauf an, wer die Personensorge inne hat. Was ist mit deinem Vater? Du kannst dich wehren, falls dir in dem Staat eine konkrete anhaltende Gefahr droht.

SteinFuerst 09.06.2014, 13:51

Naja nicht wirklich.Um ehrlich zu sein will meine Mutter ins Heimatland weil sie nicht mehr mit meinem Vater Leben will.Sie streiten sich nur noch,Mein Vater verzockt das ganze Geld,Kommt immer spät nach Hause und so weiter.Ich habe halt keine lust mehr auf diesen ganzen Stress.und auch nicht ins Heimatland zu gehen

0
angeliclocket 09.06.2014, 13:53
@SteinFuerst

Wenn du dich ans Jugendamt wendest dann werden sie der Maßnahme deiner Mutter ZUSTIMMEN wenn sie dich aus der Obhut des Vaters nehmen will.

1
heob1 09.06.2014, 13:53
@SteinFuerst

Wenn dein Vater nicht bereit und in der Lage ist, sich in ausreichender Weise um dich zu kümmern, dann hat deine Mutter das Sagen.

2

Mama entscheidet über das Kind... Ausnahme: du sollst dort verheiratet werden (Türkei o. a.) - dann sofort zum Jugendamt!

SteinFuerst 09.06.2014, 13:45

Heißt das sie kann mich dazu zwingen ins Heimatland (Für immer) zurückzukehren?!

0
angeliclocket 09.06.2014, 13:47
@SteinFuerst

zumindest bis du 18 bist. Danach kannst du wieder zurück wenn du eine Aufenthaltserlaubnis hast / kriegst

1

Solange du minderjährig bist kann sie das. Ja.

SteinFuerst 09.06.2014, 13:47

Aber was wenn ich nicht will? Ich meine sagen wir mal ich will ins Heim und nicht ins Heimatland? Klingt Schei?e aber was dann?

0
angeliclocket 09.06.2014, 13:50
@SteinFuerst

Das kannst du nicht "sagen". Deine Mutter hat das Aufenthaltsbestimmungsrecht über dich. SIE könnte dich ins Heim stecken. Du dich aber nicht selbst

2
SteinFuerst 09.06.2014, 13:52
@angeliclocket

Und was wenn ich denen sage das sich meine Eltern nur noch Streiten,mein Vater das ganze Geld verzockt und ich nur Stress habe? Ist ja wirklich so..

0
angeliclocket 09.06.2014, 13:52
@SteinFuerst

Und dann? Nur weil du "Stress" hast holt man dich da nicht raus. (davon abgesehen dass das Jugendamt diese Situation auch überprüft und überwacht und deine Situation hört sich nicht so an als müsste man Maßnahmen ergreifen)

1
SteinFuerst 09.06.2014, 13:56
@angeliclocket

Naja hört sich echt Schei.e an^^ Zumindest finde ich das Beschi..en weil ich da nichts zu sagen habe...

0
SteinFuerst 09.06.2014, 13:56
@angeliclocket

Naja hört sich echt Schei.e an^^ Zumindest finde ich das Beschi..en weil ich da nichts zu sagen habe...

0

Was möchtest Du wissen?