kann mich mein ehepartner aus der wohnung rausschmeissen lassen trotz krankschreibung danke?

9 Antworten

Grundsätzlich hast du den Anspruch in der gemeinsamen Ehewohnung zu verbleiben, wenn einer von euch der Mieter ist. Du solltest mit einem Anwalt sprechen und um Zuweisung der ehelichen Wohnung für dich und die Kinder einfordern- dann geht nämlich SIE. Mit deiner Erkrankung hast du da gute Chancen- wenn du dich trotz dieser um die Kinder kümmern kannst. Und wenn diese bei dir bleiben wollen.

@ dewell96

Als Ehepartner glaube ich nicht, dass das so geht, auf wen läuft der Mietvertrag?

Das beste wird sein, du erkundigst dich mal schnellstens bei einem Anwalt.

Wenn das Haus/Wohnung nur ihr gehört, kann Sie das durchaus machen. Wenn ihr gemeinsam miete etc. zahlt, gibt es ja einen Vertrag (je nachdem) wo steht, wen das Haus/Wohnung gehört.

Ich hoffe ich konnte helfen. Bei Fragen - eindach melden :)

4

von der polizei wurde mir gesagt ... bei einer ehe muss nur einer den mietvertrag unterschrieben haben.... dann kann keiner den anderen vor die tür setzen ( ausser bei gewalt oder ähnlichem ) ...

0

Mathe Ex geschrieben, war aber vorletzte Stunde krank?

Hallo, ich habe folgendes Problem: Wir haben am Freitag noch schnell vor den Ferien in Mathe (Gymnasium) eine Ex geschrieben. Die eine Hälfte der Ex ging über die vorletzte Stunde an der ich krank war und die andere über letzte Stunde an der ich anwesend war. Die Aufgaben in der Ex über die Stunde an der ich krank war konnte ich überhaupt nicht lösen und bei den anderen hatte ich dann einen Blackout (hatte Panik weil ich bemerkt hab das ich die hälfte der Ex nicht kann). Ich vermute, dass ich eine 6 kassieren werde. Die Aufgaben über vorletzte Stunde an der ich krank war konnte man aber nicht lösen, wenn man nicht an dieser Stunde anwesend war (ich habe mir die Hefteinträge schicken lassen aber vieles wurde mündlich besprochen). Ich hab dann noch schnell auf die Ex unten geschrieben dass ich vorletzte Stunde krank war aber denke nicht das es etwas bringt. Habe ich eine Chance, dass die Ex möglicherweise nicht gezählt wird? Lg

...zur Frage

Krankschreibung bis 23.8.ok wenn krank aus Krankenhaus entlassen und Montag zum Hausarzt?

Ich bin in einer Tagesklinik ( Psychatrie ) und werde bis Freitag den 23.8 von denen Krankgeschrieben.Danach als krank entlassen bis eine medizinische und berufliche Reha beginnt.Erst am Montag den 26.8 kann ich ja zum Hausarzt der mich weiter krank schreiben wird. Da ist ja dann der Samstag und der Sonntag dazwischen.Ist dies nicht eine Unterbrechung der Krankschreibung?Ich habe Angst das das weitere Krankengeld verloren geht! Hat da jemand Ahnung oder schon mal sowas erlebt?

...zur Frage

Wie seht ihr das?

Meine Frau hat anderen geküsst und whatsapp geschrieben, zB ich träum von dir. Mehr soll nicht passiert sein. Beide wollen auch keine Affaire.

...zur Frage

Frau in Tagesklinik und Kind krank, wer bleibt zu Hause?

Hallo,

wir stehen gerade vor einem Problem. Meine Frau befindet sich zur Zeit in teilstationärer Behandlung in einer Tagesklinik und nun ist unsere Tochter krank. Das bedeutet eigentlich, dass ich zu Hause bleiben muss, allerdings hab ich keine Ahnung, ob das so einfach geht. Ist das rechtlich so in Ordnung? Muss ich Urlaub nehmen, oder geht das auf Krankenschein? Wäre für ein paar Infos sehr dankbar.

Gruß CeresZP

...zur Frage

Zahlungsaufforderung durch Jugendamt

Ich habe letzen Monat eine Zahlungsaufforderung vom Jugendamt erhalten. Ich soll 264 Euro nachbezahlen will meine Ex-Frau Unterhaltsvorschuss beantragt hat. Ich war von April 2011 bis Mai 2012 krank geschrieben. Der Untehalt wurde von der Krankenkasse ans Jugendamt/Ex-Frau überwiesen da das Jugendamt einen Antrag auf Auszahlung nach § 48 SGB I stellte. So wurde jeden Tag der Untehaltssatz abgezogen und überwiesen. Nun soll ich wegen des Zuflussprinzip den Vorschuss zurückzahlen obwohl ich jeden Tag nachweislich bezahlt habe. Ohne Antrag auf Auszahlung des Krankengeldes hätte ich zum Ersten jedes Monats den Unterhalt in voller Höhe überwiesen. Dies war mir durch den Antrag aber nicht mehr möglich. Muß ich echt zurück zahlen so das meine Ex-Frau doppelt kassiert ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?