Kann mich jemand um eine Umschulung informieren?

4 Antworten

Da mir der Beruf gar nicht mehr gefällt, wollte ich ins Büro gehen. Es ist so, das ich Anfang nächten Jahres ausziehen möchte. Wie sehen da die Chancen für eine Umschulung aus. 

Sehr schlecht, Richtung 0,00%.

Also kommt eine neue Ausbildung eher weniger in Frage, weil die Frage ist dann, wie finanziere ich das alles?

Es bleibt Dir nichts anderes übrig als eine weitere Ausbildung, denn Du erfüllst nicht die Voraussetzungen um eine Umschulung bewilligt zu beko mmmen

Was kostet es mich? Wie lange ist diese denn?

2 Jahre und so um 20. 000 € ohne das Geld was Du für Dich brauchst.

Für eine normale Umschulung hast du keine Berechtiegung damit sie bezahlt wird.Du kanst höchstens selber eine Umschulung machen wen du sie auch bezahlst. zb Über einen Bildungsträger und du dafür ca 20-50.000€ Übrieg hast.Eine Normale Umschulung dauert fast immer 2 Jahre und wen man sie nicht in einem Betreib macht Mus man diese mit hartz 4 alg 1 machen bezahlt wird dafür an einem sonst nichts außer man macht eine Einzelumschulung in einem betrieb der Zumindestens die Ausbildungsvergütung bezhalt.zb Bist du 4 Tage in der Werkstad oder im Büro  und hast zb bei einem Bildungsträger auch vor ort die Berufschuhle.Was anders als in eine Normale Ausbildung ist ist das man in Firmen eine Praktikum machen muß.Ansonsten ist es wie in einer Ausbildung nur kürzer.Eine Umschulung bekommt man erst wen man Aus gesundheitlichen Gründe Den Erlehrnten beruf nicht mehr Arbeiten kann oder nach langer Arbeitslosiegkeit aber auch da ist es eine kann Leistung des Amtes und des Vermittlers .

Was für einen "Bürojob" willst du denn machen? Das wäre mal gut zu wissen.

Finazieren wirst du es selber müssen. Der Staat übernimmt sowas nur wenn du den alten Beruf auf Grund gesundheitlicher Gründe nicht mehr ausüben kannst.

Eine Umschulung zum Fachinformatiker kostet so um die 30000 Euro plus Lebenshaltungskosten natürlich.

Unterschied zwischen Ausbildung und Umschulung?

Aus welchen Gründen erhält man bei einer Umschulung keine Vergütung? Ist eine Umschulung und eine Ausbildung gleichwertig bzw. enden beide mit dem gleichen "Abschluss"? Was ist der Vor - oder Nachteil?

...zur Frage

Optiker-Ausbildung abgeschlossen - UND NUN?

Hallo, ich werde meine Ausbildung zur staatlich anerkannten Augenoptiker-Gesellin vorraussichtlich im Juni 2016 abschließen. Ich habe während der Ausbildung gemerkt, dass mir der Verkauf, sowie die kaufmännischen Tätigkeiten im Büro (z.B. Einkauf) sehr viel Freude bereiten. Da die Ausbildung jedoch Handwerklich ist, weiß ich nicht, ob bzw wie ich jetzt den Sprung in die andere Richtung hinbekommen kann, OHNE noch eine Ausbildung komplett dahinter anzuhängen. Welche Berufe kommen also in Frage, bei denen eine Umschulung nicht zwingend nötig ist?

Danke im Vorraus!!

...zur Frage

Kann ich eine Umschulung machen zur MFA?

Hallo zusammen :)

Ich bin jetzt gerade im dritten Ausbildungsjahr als Großhandelskauffrau. Ich würde danach aber lieber als MFA arbeiten. Da ich nun ende meiner Ausbildung bereits 26 Jahre alt bin würde ich ungern nochmal drei Jahre eine Ausbildung machen. Gibt es vielleicht eine Art Umschulung oder ähnliches für den Wechsel?

...zur Frage

Vom Industriemechaniker zum Elektroniker

Hallo,

Wie ist es wenn ich eine abgeschlossene Berufsausbildung als Industriemechaniker habe und noch eine Ausbildung als Elektroniker machen möchte. Ist das eine Umschulung (Evtl. 2Jahre) oder eine komplette Ausbildung (3,5 Jahre) so wie ich sie schon als Industriemechaniker druchlaufen habe?

Mein Beruf übe ich jetzt das 3. Jahr aus. Welches Schulzeugniss kommt in meine Bewerbung das von der normalen Schule oder das der Berufsschule?

...zur Frage

Ausbildung zum Fahrlehrer = Umschulung?

Wird eine Ausbildung zum Fahrlehrer von der Arbeitsagentur als Umschulung eingestuft? Wenn ja wird dann ALG1 eins gezahlt? Auch wenn einen Monat nach Beginn der Ausbildung die eigentliche Anwartschaftszeit auf ALG1 abgelaufen ist.

...zur Frage

Darf ich manche Fächer in der Berufsschule "schwänzen" wenn ich Fachabitur habe?

Ich habe Fachabitur Technik und beginne im September eine Ausbildung zum Industriemechaniker.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?