kann mich jemand in lost spoilern?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

In der letzten Staffel erzählt die Geschichte in 2 Welten. Einmal die Vergangenheit und einmal in einer Art Totenwelt (die lange nach dem Tod aller Beteiligten spielt). In der Totenwelt kommt man nur raus, wenn man sich an die Vergangenheit (sprich was auf der Insel erlebt wurde) erinnert, weil alle Personen in der Totenwelt andere Idenditäten haben und sich erst nicht kennen. Jack stirbt noch auf der Insel, trifft aber in der Totenwelt wieder auf Kate und wird wieder mit ihr ein Paar. Der Vater von Jack erinnert dann alle Lostis daran, dass sie sich erinnern müssen und sie gehen alle dann in die letzte Welt, sprich dem Himmel.

Also kurz:

Jack stirbt auf der Insel und die anderen entkommen mit einem Flugzeug. Nach dem Ableben aller Lostis leben sie in einer Totenwelt und kennen sich erst einmal nicht oder in anderen Konstellationen. Nur wer sich an das wahre Leben erinnert, kann aus dieser Welt in das Paradis über gehen. Manche wissen schon um diese Welt und wollen diese nicht verlassen wie z.B. die Mutter von Desmond.

Also am Ende ein happy End, das aber nicht alle Fans zufrieden stellen wird. Achja der schwarze Rauch ist der Bruder von Jakob (ja ihn gibt es wirklich und er ist nicht von Ben erfunden). Dieser jedoch wird am Ende vernichtet, wobei Jack tötliche Verletzungen davon trägt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da kann ich immer weiterhelfen ;D
Auf was denn bezogen? Staffel? Personen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lostspoiler
01.12.2015, 20:30

leute die sterben, das ende, irgend sowas :3

0

Was möchtest Du wissen?