Kann mich einer über den NC bei Universitäten aufklären?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja, du kannst auch über Nachrückverfahren einen Platz bekommen, da nicht immer alle Studienplätze angenommen werden, das erfährt man aber eben auch erst kurz vor oder schon nach Beginn des Semesters. Auch kann es Unis geben an denen kein NC auf dem Studiengang liegt, das ist immer abhängig von der Zahl der Bewerber und den Kapazitäten der Uni.

www.nc-werte.info/ auf dieser Seite kannst du dir ggf. Infos einholen (zumindest zu vielen "geläufigen" Studiengängen)

Auf den Seiten der Unis gibt es auch oft Infos über die NCs, aber man muss eben auch immer beachten, das diese Werte aus dem vorigen Semester oder Jahr stammen, da sich der NC bei jedem Bewerbungsverfahren ändern kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du meinst der NC ist hoch. :-) Niedrig wäre er, wenn er irgendwo bei 3,x oder so liegen würde.
Das der NC bei Naturwissenschaften hoch ist, wundert mich aber etwas. Magst du vielleicht verraten von welchem Fachbereich wir hier genau sprechen? (Vermuten würde ich jetzt mal Biologie oder etwas in der Richtung?)
Wenn du nicht sofort zugelassen werden kannst, kannst du Wartesemester sammeln und in der Zeit etwas zur Überbrückung machen.(Alles außer Studieren!!)

Du kannst auch einen alternativen Studiengang wählen und dann evtl. in ein höheres Semester deines Wunschstudiengangs wechseln, wenn du genügend Anrechenbare Leistungen gesammelt hast. Dazu müsste man aber wieder wissen, von welchen Studiengang wie hier konkret reden.

Der NC ändert sich aber jedes Jahr und die Frist für dieses Jahr ist gerade erst abgelaufen. Warte doch erstmal ab, was bei den Verfahren bei raus kommt. Vielleicht hast ja doch Glück?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt verschiedenen Kategorien bei Auswahlverfahren. 

Angenommen: 

30% der Studienplätze gehen an die Besten  (NC)

50% der Studienplätze vergibt die Uni nach einem eigenem Verfahren (Bewerbungsgespräch, Auswahltests etc....)

20% vergibt die Uni nach der Wartezeit (gemessen an den Warte-Semestern)


Du hast also noch genug Alternativen dir einen Platz zu ergattern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mich wundert das auch gerade. Vor allem die Naturwisschenschaften sind unterbesetzt und somit meist  NC frei. Ich würde mich an verschiedenen Uni's umschauen außer du bist Wohnortsgebunden.

Am besten schaust du auf den Seiten der Uni's selbst vorbei, da stehen auch bestimmt Kontaktdaten, bei denen du dich noch besser Informieren kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?