Kann mich eine Schule doch nicht nehmen weil ich kein Q habe?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ohne Q-Vermerk dürfen die Dich leider gar nicht für den gymnasialen Bildungsgang annehmen.

In NRW kannst Du die 10. freiwillig wiederholen, trotz Abschluss.

Wenn Du mich fragst, immer noch viel besser als eine Höhere Berufsfachschule oder eine FOS.

Sonst kannst Du auch direkt eine Berufsausbildung machen, denn damit erwirbst Du die Berechtigung für das (Voll-) Abitur auf dem 2. Bildungsweg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pferdefreu
10.05.2016, 17:24

Die haben mich schon angenommen. Das bedeuted also die können trotz das ich angenommen wurde wieder abschieben?

0

Q brauchst du nur für Vollabitur. Einen Realschulabschluss ohne Q für Fachabitur oder Ausbildung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pferdefreu
10.05.2016, 17:07

Das ist ein vollabitur. Aber könten die sagen nachdem die mich schon angenommen haben, ne wir nehmen dich doch nicht? Weil ich kein Q habe?

0
Kommentar von Bodybuilder99
11.05.2016, 00:05

Deswegen sollte man sich auf mehreren Schulen anmelden

0

Meinst du IQ denn Q sagt mir nix?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?