Kann mich eine Partnerin auf Dauer positiv stimulieren oder ist das von vornherein nur eine Illusion, bisher habe ich(24) keine positiven Erfahrungen gemacht?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

  • Frische Verliebtheit ist aufregender, kribbelnder und stimulierender als die Liebe in einer dauerhaften Partnerschaft. Das ist normal. Aber natürlich erleben viele Paare auch nach vielen Jahren noch Stimulation durch ihre Partner.
  • Viele Partnerschaften scheitern, aus den verschiedensten Gründen. Dennoch führen viele Erwachsene dauerhafte Partnerschaften. Ob du selbst eine Partnerschaft haben wirst, hängt vor allem davon ab, ob du eine Partnerin findest, die wirklich zu dir passt. Daher ist die Partnerwahl besonders wichtig. 
  • Wenn du oft gescheiterte Beziehungen erlebst, dann solltest du dich fragen, woran es jeweils gescheitert ist. Hättest du es vorher wissen können? War die Partnerwahl ungeschickt? hast du oder hat sie Fehler gemacht? Analysiere so ehrlich und direkt wie möglich und mache dir Notizen dazu. Definiere, worauf es dir ankommt und was wichtig ist. Erkenne auch, was in Wirklichkeit nicht so wichtig für das Funktionieren einer Partnerschaft ist. Das ist letztlich für jeden anders.

Wenn du magst, schick mir eine Freundschaftsanfrage und wir können darüber diskutieren.

Wer mit 24 Jahren 11 Fehler in vier Zeilen macht, hat seine Partnerinnen vielleicht durch Mangel an Bildung enttäuscht.

Wenn's in einer Partnerschaft kracht, ist in 99,99% der Fälle bei beiden ein Fehlverhalten vorhanden. Es enttäuschen sich also immer beide Partner gegenseitig.

Ich denke, das du von vorherein zuviel verlangst. 

Natürlich ist es verständlich wenn du dich nach Zärtlichkeit sehnst. Nur das kommt nicht von alleine. Auch du musst dazu bedingungslos bereit sein. 

Nur dann kann es eine erfüllte Beziehung geben.

Hi ich bin 31j und seid 10j verh. und alles klappt wunderbar es wird sogar immer besser. Aber es ist auch Arbeit wir reden über unsere wünsche und Phantasien lesen Bücher dazu. Und es ist für beide Seiten ein Kompromiss jeder muss mal einstecken ;)
Wenn beide wollen das es läuft dann klappt das auch 😊

du bist noch sehr jung- das kommt noch ! ich bin fast 30 jahre verheiratet und das klappt hervorragend wenn beide partner an sich und auch an der beziehung arbeiten

In einer Partnerschaft sollte "Geben und Nehmen" ausgewogen sein !

Es kann sie geben, muss es aber nicht. Wenn beide wollen und daran Arbeiten, dann läuft es hervorragend. 

Die Frage find ich komisch!! Was meinst du mit dauerhaft? Rund um die Uhr?

Otilie1 28.02.2017, 10:26

ich denke er meint das nicht unbedingt rein sexuell   ,-)))

0

Was möchtest Du wissen?