kann mich ein arbeitgeber bei der krankenkasse abmelden ohne mir zu kuendigen

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Dein Arbeitgeber kann dich natürlich nicht einfach bei der Krankenkasse abmelden.

Außerdem ist eine Kündigung des Arbeitsverhältnisses gegenüber einer Frau während der Schwangerschaft und bis zum Ablauf von vier Monaten nach der Entbindung unzulässig,wenn dem Arbeitgeber zur Zeit der Kündigung die Schwangerschaft bekannt war oder innerhalb von zwei Wochen nach Zugang der Kündigung mitgeteilt wird.

Nein, solange du bei ihm beschäftigt bist, muss er dich bezahlen und somit auch Krankenkassenbeiträge abführen.

Während der Schwangerschaft bist du unkündbar.

erst mal nicht alles Großschreiben das kann man nciht gut lesen.

dann Dein aArbeitgebere kann Dich nicht bei der krankenkasse kündigen und schon gar nicht wenn Du schwanger bist.

Gruß Theo

Bitte Großschreibtaste tätigen. Geh zur Gewerkschaft.

Was möchtest Du wissen?