Kann mich die Schule rauswerfen wenn ich außerhalb schläger?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nein, das ist dann nicht Sache der Schule.

Allerdings wäre das eine Körperverletzung und hätte natürlich Folgen für dich.

So etwas ist einfach nur Dumm! Mit 18 Jahren sollte man eigentlich in der Lage sein, Konflikte anders zu klären.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie kommt man auf so eine Frage, wenn man es nicht plant? Nur hirnlose Menschen werden gewalttätig. Intelligente Menschen lösen Probleme mit anderen Menschen ohne Gewalt.

Auf jeden Fall machst du dich einer Körperverletzung strafbar. Mit Vorstrafen ist es schwer, einen Ausbildungsplatz zu finden. Außerdem wird es sehr teuer (Prozesskosten, Schmerzensgeld usw). Der Dumme bist am Ende nur du selbst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein denn das hat nichts mit der Schule zu tun!! Was ne Frage

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anitaadrijan
18.11.2016, 07:14

Er geht ja in meine Klasse deshalb

0
Kommentar von Steini04
18.11.2016, 07:16

ja und??

0

nicht direkt, aber wenn abzusehen ist, dass du eine gefahr für den frieden in der klasse oder an der schule bist, kann man dich ggf. auch ausschließen. oder eben, wenn du wegen körperverletzung eingelocht wirst... dann aber eher indirekt, weil davon auszugehen ist, dass du wenn du das halbe schuljahr im knast verbringst, nicht genügend für die prüfung vorbereitet bist.

lg, Tessa

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?