kann mich die polizei auch vermummt erkennen?

10 Antworten

Naja, da hier Leute nur am Hetzen sind, versuche ich mal eine “normale” Antwort zu geben...

An sich musst du der Vorladung nicht folgen..erst wenn sie vom Gericht kommt.
Es ist auch durchaus nachvollziehbar, dass du angeschrieben wirst, da du den selben Tag nutzt. Mit viel Pech hast du deinen Style sogar gar nicht bis kaum geändert, sodass deine “Unterschrift” ggf als Beweis reicht mit deiner Vergangenheit gepaart.

Unklug ist es, dass du dein Vergehen hier “öffentlich” gestanden hast. Auch das dient als Beweis.

eventuell frage ich für einen freund

0
@Resk12

Schwierig, wenn du in der “Ich-Form” geschrieben hast. Jedenfalls würde ich an der Stelle deines “Freundes” alle potentiellen Beweise vernichten und aus der Wohnung schaffen, sodass du bei einer möglichen Hausdurchsuchung felsenfest behaupten kannst, dass du seither nichts mehr damit zu tun hast. Dazu müsstest du jedoch auch deine Spuren im Internet verwischen, was wiederum ziemlich schwierig ist.

0

Körpergröße, Bewegungsart. Augen, Hände, Kleidung, Handydaten, andere Überwachungskameras in der Nähe, sie werden Dich identifizieren. Die sind ja nicht blöd und haben Erfahrungen mit Kriminellen. Und Sachbeschädigung ist teuer.

Nur einfach so, werden sie dich nicht eingeladen haben. Daher tippe ich mal, dass sie weitere Beweise oder Hinweise auf dich haben.

Einer Einladung der Staatsanwaltschaft würde ich folgen, aber für die Polizei hätte ich in deinem Fall keine Zeit. Sie sammeln Beweise gegen dich, da liefert man ihnen doch keine. Egal für wie schlau du dich hälst, sie sind nicht dümmer als du. Du kannst bei einer Aussage nur verlieren. Ich würde ohne Angabe von Gründen die Einladung ablehnen.

https://www.anwalt.de/rechtstipps/vorladung-durch-polizei-muss-ich-folge-leisten_168803.html

Auch ein Sprayer hinterlässt regelmäßig eine sehr persönliche Note / seine Handschrift. Oder wie glaubst Du sei die Polizei u.A. auf Dich gekommen?

Ansonsten selbst Körpersprache ist aussagekräftig.

Irgendwie tust du mir leid! Dein dilettantisches Geschmiere auf dem LKW wird Dich einen mindestens 4-stelligen Betrag kosten. Du wird also mit heftigen Schulden ins Erwachsenenleben treten. War es das wirklich wert?

Strafrechtlich wird Dir als 15-jähriger (leider) nicht all zu viel blühen. Bestenfalls Sozialstunden.

Und ja, Polizei/Staatsanwaltschaft wird Dir das nachweisen können.

Was möchtest Du wissen?