Kann mich der Professor meinen Namen notieren um mich durchfallen zu lassen?

6 Antworten

Natürlich war der Dozent genervt. Den/Die nervt es schon, statt was sinnvolles zu Arbeiten mit durchgefallenen Leuten da zu hocken, die noch irgend wo 1/4 Punkt suchen um vielleicht doch gerade so zu bestehen. Dabei noch rum zu jammern, warum Du an dem Tag Kopfschmerzen hattest oder das dein Hund die Lernzettel gefressen hat hilft auch nicht gerade.

Kein Dozent den ich kenne würde sich aber wegen sowas deinen Namen notieren für irgend eine Liste. Vielleicht erinnert man sich an Dein Gesicht, wenn Du in zwei Semestern vorbei kommt und dort ein Praktikum oder eine Hausarbeit absolvieren willst... aber so eine Liste zu schreiben, dafür hat ein Dozent keine Zeit und es ist ziemlich sinnlos. Es ist genug Streß Klausueren so zu benoten, daß nicht irgend wer mit dem Anwalt kommt, da legt man sich nicht noch ne Liste der nervigen Studis neben dran.

Mach Dir in diese Richtung keine Gedanken. Sieh es als Übung: Du weißt jetzt, wo deine Schwächen waren und auch, welche Art zu Fragen der Dozent hat. Da kann bei der nächsten Klausur doch gar nichts schief gehen, die wirst Du deutlich besser als "gerade so bestanden" durchstehen und gut ist :-D

Die Professoren haben in der Regel wenig Interesse an persönlichen Geschichten der Studierenden. Denn wer eine Prüfung antritt, gibt vorher sein Einverständnis, dass er psychisch und physisch in der Lage ist, die Prüfung zu absolvieren. Je nach Persönlichkeit werden solche Ausführungen dann eher freundlich oder - wie in deinem Fall - etwas unfreundlich quittiert.

Mach dir aber keine Sorgen, dass das was wirklich Persönliches ist und er dich jetzt auf'm Kieker hat. Das ist den Dozenten angesichts ihrer knappen Zeit und der vielen Studenten schlicht egal.

Alles klar danke. Ich dachte vielleicht, dass es daran liegen könnte, dass ich ihm gegenüber locker war und er es vielleicht nicht gewohnt wär.

0
@Giovanni90

Hm, wenn du das nächste Mal mit einem Professor sprichst, dann sei lieber zu förmlich als zu "locker". Ich weiß ja nicht, was genau das in deinem Fall bedeutet, aber Professoren können ein zu ungezwungenes Auftreten auch schnell als Distanzlosigkeit oder sogar Respektlosigkeit empfinden. Achte also bei den nächsten persönlichen Gesprächen darauf, wie sich der Dozent dir gegenüber verhält und passe dich ein bisschen daran an.

Aber jetzt erstmal Schwamm drüber und mach dir keinen Kopf deswegen.

1
@Ansegisel

Alles klar danke nochmals. Ich hab ihm halt gesagt, dass es mir durchaus reichen würde wenn ich die Prüfung bestehe.

0

Hey Giovanni90

Sowas sollte man nicht können. Außerdem wird der nicht so genervt sein so was zu machen. Er hätte dir vorher gesagt dass du Ihn ruhe lassen sollst.

Ausserdem könntest du falls es passieren würde. Sehr unwahrscheinlich beim Direktor anbringen.

Hoffe konnte dir helfen ;D freundliche Grüsse

Womit für Chemie Klausur lernen Uni Maschinenbau Modul Chemie für Ingenieure?

Halle alle zusammen ich schreibe in einem Monat in Chemie meine Klasur ich bin nicht zu den Vorlesungen gegangen musste Prioritäten setzen und der Professor meinte auch in der ersten Vorlesungstunde das die Prüfung mit etwas fleißi zu schaffen ist ich gehe mal davon aus ein Monat sollten locker reichen ? Nur finde ich im Moodle Kurs nur Übungsaufgaben und kein Themen die ich lernen kann ich kann ja schlecht die Übungen machen ohne ein Plan von der Materie zu haben ich habe nach ein Bisschen Recherche das Buch Chemie für Ingenieure gefunden habe mir das Buch auch zugelegt nur hat es fast 409 Seiten ?! Kann mir einer sagen welche Themen für so eine Prüfung relevant sind ich weiß das es von Prof zu Prof unterschiedlich ist aber wenigsten so ein Richtung wäre schon gut und würde mir weiter helfen

...zur Frage

Was tun, wenn man nicht rechtzeitig fertig wird mit einer Hausarbeit (Uni)?

Wie der Titel schon sagt, ich werde nicht rechtzeitig mit meiner Hausarbeit fertig. Es ist natürlich mein eigener Fehler, ich habe viel zu spät angefangen und war dann auch zwischenzeitlich krank und nicht wirklich produktiv ...Kurz um, ich müsste die Arbeit eigentlich bis Morgen abgeben und es scheint so, als ob ich das nicht schaffe. Bitte um Fristverlängerung ist wohl auch schon zu spät. Und es ist ja keine Prüfung, wo man einfach krank machen könnte.

Nun denn, zu meiner Frage. Was tut man in solch einer Lage? Dem Professor ehrlich schreiben,dass man ein Idiot ist? Oder doch noch um Fristverlängerung bitten, aber auf einer persönlichen Ebene?

Keine Ahnung ... Bescheid sagen, müsste man ja so oder so, nicht? Mein Problem ist natürlich auch, dass ich bei diesem Prof. meine Abschlussarbeit schreiben möchte. Und sowas macht ja auch keinen guten Eindruck ... Hat jemand einen Plan?

Und bitte bitte bitte ...macht mich deshalb nicht fertig. Das mache ich selber gerade ....

...zur Frage

Wann ist ein Prüfer befangen?

Hallo,

ich habe bald meine Abschlussprüfung an der Uni. Ich denke der Zweitprüfer (Beisitzer) ist befangen. Wir haben uns ein paar Mal gedatet. Wann genau handelt es sich eigentlich um Befangenheit? Wo fängt diese an? Wird das an der Uni auch so streng genommen wie an der Schule?

...zur Frage

Professor verweigert mündliche Prüfung?

Hallo, Ich habe folgendes Problem und zwar hatte eine 1 Prüfung nicht bestanden und stehe kurz vorm Bachelor Abschluss. Der Professor verweigert die mündliche Prüfung obwohl man, wie in der prüfungsordnung steht, 2 mal im Studienjahr eine mündliche Prüfung machen darf. Es war zwar erst die 1 Wiederholung aber man darf eine Veranlassen, (eigene Entscheidung). Zusätzlich habe ich laut prüfungsordnung die Möglichkeit eine schriftliche zu machen (also entweder mündlich oder schriftlich), wenn ich kurz vorm Kolloquium stehe. Und das steht so haargenau in der Prüfungsordnung. Jedoch sagt der Prof auf die Frage ob er schon mal so eine vorgezogene Prüfung gemacht hat " er hätte sich immer erfolgreich geweigert".

Hat jemand Erfahrungen mit so was oder ist jemand auch schon rechtlich dagegen vorgegangen?

Ich habe jetzt erst vor zum Prüfungsausschuss zu gehen und mit denen die Problematik zu bereden. Ich finde das echt eine Unverschämtheit vor allem weil ich bereits einen Arbeitsvertrag habe und der Prof sich so hartnäckig weigert.

...zur Frage

Passiert das an der uni?

Ein Professor mobbt

oder ein Professor macht jemanden runter .

z.b in einer mündlicher Prüfung

etwas narzisstisches etc.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?