Kann mich beim Lesen nicht mehr konzentrieren!

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Vielleicht hast du ja gerade irgendwo Stress und kannst dich deshalb nicht Konzentrieren, an deiner Stelle würde ich einfach mal um eine andere Urzeit zu lesen versuchen, oder vielleicht hilft es dir ja auch, wenn du mit deinem Lieblingsbuch, oder einem besonders spannenden Buch anfängst, und so langsam deine Lust am lesen wieder steigerst. Ich hoffe ich konnte dir helfen, und viel Spaß noch beim Lesen.

vielleicht findest du die bücher langsam langweilig? versuch mal eine andere art von büchern also krimi, fantasy, thriller, oder so...

Bevor Du anfängst zu lesen, mußt Du alle anderen Dinge fertig haben.
Auch Deine Gedanken, bzw. was Du meinst noch überlegen zu müssen.
Zum Lesen muss man den Kopf frei haben. Gemütlich hinsetzen und auch
von außen sollte niemand stören.

Dann lies einfach ein paar Tage nicht mehr, und du wirst es vermissen. Oder schaue dich irgendwo (zB in einer großen Buchhandlung ) einfach mal um und kaufe dir ein Buch, dessen Inhalt dich sehr anspricht/interessiert.

MfG, Gutefrage2001

Was möchtest Du wissen?