Kann meine Symptome nicht deuten?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Als Erstes solltest du, bis es dir besser geht, versuchen weniger zu rauchen. 

Ich habe auch geraucht und oft unterschätzt, wie stark sich Nikotin auf meine Befindlichkeit auswirken kann.

Ansonsten ist es sehr schwer, deine Symptome zu deuten. Du bist schwach und zittrig. Das bedeutet vermutlich, dass dein Stoffwechsel gerade nicht richtig funktioniert. Da du keine Bauchschmerzen, Übelkeit oder Durchfall hast, ist es zumindest keine Nahrungsmittelvergiftung. 

Lege dich hin, denke weiterhin daran ausreichend zu trinken und versuche zu schlafen. Sollte sich dein Zustand verschlimmern, kannst du dich von Angehörigen oder Freunden ins Krankenhaus fahren lassen oder den Krankenwagen rufen.

Wahrscheinlich war es heute aber nur ein bisschen viel für dich oder du bekommst eine Grippe.

Du solltest jetzt trotzdem nicht alleine sein, falls es etwas anderes ist. Sage deinen Eltern oder einem Freund/einer Freundin, dass es dir nicht gut geht und du nicht alleine sein möchtest. Falls sich dein Zustand verschlechtert, könntest du nicht mehr in der Lage sein, den Krankenwagen alleine zu rufen. 

Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wäre ich du würde ich sofort zum Notarzt gehen. Vielleicht ist es ja gar nichts schlimmes, aber trotzdem lieber einmal zu viel als zu wenig zum zt gehen. Zuerst habe ich daran gedacht, dass du vielleicht zu wenig Blut hast oder irgendwie nicht genug Sauerstoff bekommst. Allerdings kenne ich mich mit so etwas auch nicht so gut aus. Ich kann dir nur raten, so schnell wie möglich ins Krankenhaus zu fahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ab ins Krankenhaus zur Notaufnahme. Es könnte Vorhofflimmern Deines Herzens sein. Dann läufst Du Gefahr einen Schlaganfall zu bekommen. Weil das Herz dann das Blut zu Schaum schlägt. Das muß unbedingt abgeklärt werden.
Das hatte ich auch schon 3x. Daher habe ich diesen Verdacht.
Gute Besserung und nun aber los oder 112 anrufen( ist sogar besser, Verdacht am Telefon mitteilen)!!!
Liebe Grüße, 🐺

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du genug gegessen und getrunken? Das kann Unterzuckerung oder Flüssigkeitsmangel sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann es sein, dass du extrem übermüdet und/oder erschöpft bist?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zu wenig getrunken/gegessen
Zu viel sonne
Panikattacke
Herz Kreislauf Problem
...

Wie du siehst kann es vieles sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

zu wenig gegessen und getrunken, zu viele Energydrinks...?

Wenn das nicht bald aufhört, solltest du einen Notarzt rufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit passiert das öfters mal wenn ich zu lange am Handy/Pc bin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XnumbX
23.07.2016, 21:21

Mir*

0
Kommentar von gamergirl469
23.07.2016, 21:21

War heute die ganze Zeit unterwegs

0

Unterzuckerung? Herz? Wie alt bist du?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?