kann meine Sitznachbarin nicht leiden -.-

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Diese Situation wird dir immer wieder in deinem Leben begegnen. Du wirst mit Menschen zusammen arbeiten müssen, die du nicht ausstehen kannst, und es gibt keine Möglichkeit, ihnen zu entkommen.
DIe beste Lösung ist, mit diesen Menschen irgendwie zurecht zu kommen.
Am besten machst du dir eine Liste:
Was genau kann ich an ihr nicht leiden? Was löst ihr Verhalten bei mir aus (welche Gefühle)? Warum löst es das bei mir aus?
Meistens fällt uns dann auf, dass wir diese Gefühle schon kennen (zum Beispiel "Meine Mutter macht das auch immer, und das macht micht verrückt!").
Der Trick ist, das Verhalten deiner Mitschülerin nicht persönlich zu nehmen. Es nicht an dich ranzulassen. Vielleicht kannst du das als eine Art Projekt sehen, das du meistern willst.
Leichter gesagt als getan:) Das kann die erste Zeit ziemlich anstrengend sein. Aber für die Zukunft ist das eine gute Sache, weil du vielen Menschen einfach nicht aus dem Weg gehen kannst.

Wenn sie dir erheblich auf den Zeiger geht, kannst du vielleicht in der Pause mal mit ihr reden (mit netten und konkreten Worten. SIe scheint dich ja nicht gezielt ärgern zu wollen). Also in etwa so: "Ich kann mich in Bio so schlecht konzentrieren neben dir. Du redest ziemlich viel. Hast du vielleicht eine Idee, wie ich mich besser konzentrieren kann?". Also nicht SIE schlecht machen, sondern eher sagen, was DU brauchst.

Sag ihr klipp und klar, dass sie dich stört. sag ihr, dass es dich nervt, dass sie die ganze Zeit redet, aller ding, würde ich mich nicht gleich weg setzten. Ich würde ihr sagen, dass sie gerne nach dem Unterricht mit dir reden kann, aber im Unterricht die klappe halten soll. wenn sie das macht, ist es okay, du kannst sie dann in der Pause ignorieren, oder sonst was. Wenn sie allerding nicht aufhören sollte, würde ich den Lehrer bitten, ob du dich wegsetzten kannst bzw. dass sie weg sitzen soll bzw. dass sie dich im Unterricht stört. Sag ihr einfach, dass sie dich nervt, auch wenn sie "die neue" ist. Viel glück

Sag ihr doch klar und deutlich, das sie während des Unterrichts ruhig sein soll.

das ist doch wie ein Schlag ins Gesicht, als würd dir jemand sagen das du kein Recht hast zu reden :D oder noch schlimmer sogar. hey kannst du mal ruhig sein, ich mag deine Art nicht also halt doch bitte den Rand :DDDD

0
@petker

Wenn du sachlich und vernünftig dies sagst, ist das auch kein Schlag ins Gesicht.

Was würde dich denn mehr verletzten? Wenn dir jemand sagt "Hör mal, könntest du im Unterricht weniger reden, ich krieg nicht genug mit" oder wenn sich jemand schweigend von dir weg setzt oder dir gar ins Gesicht klatscht, dass du dich umsetzen sollst? Ein klares Wort ist noch immer besser als schweigend die Situation durch "davon rennen" zu lösen. Du nimmst ihr damit jede Chance etwas zu ändern.

2
@petker

Finde ich besser, als sich einfach wegzusetzen. Ausserdem ist der Unterricht nicht zum Sabbeln da ;)

0
@Kuro48

Ihr habt das falsch verstanden :( es ist nicht das sie mich vollquatscht, es ist das sie dem unterricht senf zu gibt auf eine arrogante weise die ich nicht ausstehen kann....kennt bestimmt jeder so eine 9x kluge die alles besser weiß :D ihre Tonfall ist so " ICH BIN HIER DIE SCHLAUSTE" und ich denk mir ohhhhhh man, kann die nicht mal die.....halten ^^

0
@petker

Oh je, das kenne ich, die meisten Lehrer blocken solche Schüler ab. Wenn es länger andauert, wäre da Dein Ansprechpartner.

0

Ihr habt das falsch verstanden :( es ist nicht das sie mich vollquatscht, es ist das sie dem unterricht senf zu gibt auf eine arrogante weise die ich nicht ausstehen kann....kennt bestimmt jeder so eine 9x kluge die alles besser weiß :D ihre Tonfall ist so " ICH BIN HIER DIE SCHLAUSTE" das ist was mich daran stört, man kann auf nichts was sie sagt eingehen,......sie tut so als wenn sie die lehrerin wär und wir ihr zuhören müssten dabei redet sie den letzten stuss den keiner hören will

Eine direkte reaktive Aktion wäre unklug. Besser ist eine neutrale "Mediation", d.h. ein Vertrauenslehrer oder Elternteil könnte mit der Lehrerin ggf. (unter vorgeschobenen Gründen) eine Umseztzung veranlassen

du sollst während der Stunde auch mit niemanden Reden

Was möchtest Du wissen?