Kann meine Mutter das Pflegerecht über ihren Onkel erkämpfen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Philipp!

Es stellt sich die Frage, ob Onkel Konrad selbst entschieden hat oder dessen Sohn evtl. als Betreuer weitestgehend freie Hand darüber hat, was mit Konrad geschieht.

Es wäre zwar von Konrads Sohn ein übler und schlechter Stil euch gegenüber, das einfach ohne Ankündigung durchzuziehen, aber letzten Endes könnt ihr dagegen wenig unternehmen.

Erst wenn sichergestellt sein sollte, dass Konrad in Tschechien nicht die für ihn optimale Behandlung bekommt könnte man das anfechten, aber dafür müsst ihr da erst mal gewesen sein.

Ich verstehe. Vielen Dank für deine Antwort!

1

??

dem onkel gehts gut und das ist alles, worum es sich dreht.

der onkel bekommt professionelle hilfe und pflege und der sohn zahlt.

dass deine mutti traurig ist, ist bedauerlich, aber kein grund, dem sohn die betreuung zu entziehen....

Was? Mein Onkel hat nichts und niemanden in Tschechien. Er wird im wahrsten Sinne vereinsamen. Mein Großvater und meine Mutter sind die einzigen die ihn jemals besuchen. 

0
@PhilippBaumann

er hat dort liebevolles pflegepersonal.. und der personalschlüssel ist dort viel höher als in deutschland.....

0
@FragenShop

Leider war meine Frage nicht "Was ist deine Meinung dazu" sondern "Was kann ich tuen." 

Tut mir leid das du unser beider Zeit verschwendest...

0

Was möchtest Du wissen?