Kann meine Katze immun gegen 'giftige Lebensmittel' sein?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

deine katze frisst alles was sie findet und "verhält sich normal"? ich würde das durchaus ungewöhnlich nennen..

ob das möglich ist.. keine ahnung. es gibt jedenfalls menschen die durch langsame gewöhnung immun gegen bestimmte schlangengofte geworden sind. gegenfrage, willst du die gesundheit deiner katze (wieso eigentlich nur eine? hat sie freigang?) drauf verwetten dass das geht?

Nicht jede Avocadoart ist giftig für Tiere. Somit hattest du einfach nur Glück. Kartoffeln sollten nicht roh gefressen werden, ich gehe jetzt mal davon aus, dass sie gekocht waren.

Ich würde aber mal schauen, was eure Katze so einfach fressen kann und warum sie zu solchen Dingen Zugriff hat. Denn irgendwann habt ihr mal kein so großes Glück und sie erwischt wirklich mal was Giftiges! Und nein sie kann nicht immun werden.

LG Melanie

Fraglich ob du langzeitschäden jetzt schon siehst... Reden wir vielleucht weiter wenn sie mit 5 statt mit 15 stirbt...

Solange sie nicht tot umfällt... Spaß beiseite, rede einfach mal mit deinem Tierarzt darüber.

es ist nicht giftig, schau mal auf katzennahrung was alles drin ist, am wenigsten ist fleisch

palusa 21.12.2014, 23:04

viel von dem was vom menschentisch kommt ist leider ziemlich giftig. zeig mir mal ein katzenfutter das zwiebel enthält..

und weil viele katzenfutter zeug enthalten was nicht soo katzentauglich ist ist das nun ein argument eine katze.. sagen wir.. riskant zu ernähren?

0
FCKOS 21.12.2014, 23:07
@palusa

millionen katzen in deutschland fressen täglich gekauftes katzenfutter, mach dir die mühe und lies nach was alles drin ist, danach nachdenken warum sie nicht eingehen

0

Was möchtest Du wissen?