kann meine Kaiserschnittnarbe bluten?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ähm...nein, dann blutet sie nicht. Und selbst wenn, desinfiziert du sie und klebst ein sauberes Pflaster drauf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Chizumy
03.11.2015, 21:03

aber muss man mit blutenden Narben nicht immer ins Krankenhaus? 😱

0
Kommentar von DerSchokokeks64
03.11.2015, 21:13

Eigentlich schon....aber wenn du dich nur minimal z.B. mit Papier schneidet, sodass nur die Haut geschnitten ist, ist es kein Problem.

0
Kommentar von Chizumy
03.11.2015, 21:53

okey also seit knapp einer stunde ist mir nichts aufgefallen,kann ich dann beruhigt sein? 😊

0
Kommentar von DerSchokokeks64
03.11.2015, 23:08

Eher ja. Die Narbe sollte nach einem Jahr schon etwas verheilt sein, da ist ein kleiner Schnitt nicht anders als an einer anderen Stelle. Aber du musst die Stelle hygienisch behandeln, was du aber eigentlich immer solltest.

0

Was möchtest Du wissen?