Kann meine Freundin schwanger werden obwohl wir nicht miteinander geschlafen haben? Wir haben uns nur gegenseitig stimuliert. Tage sind seit gestern fällig..?

15 Antworten

Eine Frau kann aber nur schwanger werden, wenn Spermien mit genügend Samenflüssigkeit direkt in ihre Scheide gelangen, also in ihr inneres Geschlecht, oder wenn sie oder ihr Partner genügend ganz frisches Ejaklulat an den Fingern hat und den Scheideneingang damit berührt oder die Finger in die Scheide einführt.

Spermien sind ausgesprochen empfindlich. Sie sind nur in ihrer Flüssigkeit bewegungs- und überlebensfähig und sterben an der Luft in wenigen Minuten ab.

Petting führt in der Regel also nicht zu Schwangerschaft und ihr seit auf der sicheren Seite, wenn ihr "feuchte" Finger immer trockenwischt, bevor ihr sie in die Scheide einführt.

Aber schon in der Schule wird den Schülern fälschlicherweise vermittelt, dass ein "regelmäßiger" Zyklus 28 Tage lang sein sollte. Das ist aber nur ein Durchschnittswert, kaum eine Frau funktioniert wie ein Uhrwerk und bei weit über der Hälfte aller Frauen schwanken die Zykluslängen innerhalb eines Jahres um mehr als 7 Tage.

Dies ist nicht ungewöhnlich und ein Menstruationszyklus von 21 bis 35 Tage gilt immer noch als regelmäßig.

Die Periode kann sich auch durch psychische oder körperliche Belastungen wie beispielsweise Stress, Reisen, Leistungssport, anstehende wichtige Entscheidungen oder familiäre Ereignisse verschieben oder sogar ganz
ausfallen.

Was durch derartige Stressoren auf hormoneller Ebene passiert, ist noch nicht vollständig aufgeklärt. Man geht jedoch davon aus, dass solche Situationen Fehlfunktionen im Nervensystem auslösen können, die sich auf die Regulation der Hormone auswirken.

Zudem beeinflusst das Alter den Zyklus einer Frau maßgeblich. Gerade in den ersten Jahren nach dem Einsetzen der Periode sind Zyklusschwankungen normal.

Schmerzen sind keine Schwangerschaftszeichen, vielmehr deuten sie auf ihre bevorstehende Periode.

Alles Gute für euch!

Danke für deine Antwort. Sie hat heute immer noch nicht die Tage bekommen..sind schon seit Freitag fällig. Ihr war gestern auch schon schlecht und hatte wieder Bauchkrämpfe..ist es immer noch unwahrscheiblich?😔

0
@zjannik


Schmerzen sind kein Schwangerschaftszeichen!

Sollte ihre Periode weiter auf sich warten lassen, liefert ein handelsüblicher Schwangerschaftstest aus der Apotheke, Drogeriemarkt, gut sortiertem Supermarkt oder Versandhandel (deutlich günstiger) etwa ab 19 Tage nach dem letzten ungeschützten Geschlechtsverkehr ein relativ zuverlässiges Ergebnis und schaltet euer Kopfkino aus.

0

Unwahrscheinlich ist es das sie schwanger ist aber nicht unmöglich. Oft (fast immer) reicht allein die Angst oder die Unsicherheit, das sie schwanger sein könnte, um die Regel zu verzögern oder sogar ganz ausfallen zu lassen. Schuld ist allein der Stress (selbst gemacht) an ihren Bauchkrämpfen. Genau wie vor einer Klassenarbeit. Also nicht vom schlimmsten (schönsten?) ausgehen. Vor dem nächsten mal alles besprechen und jedes Risiko ausschließen. Es ist doch schade wenn hinterher immer nur die Angst vor der Schwangerschaft bleibt statt es zu genießen. Sex ist ebend kein Kinderspiel oder doch?

Dass die Periode mal ein, zwei Tage Päuschen machen kann, ist normal. Deine Freundin ist noch sehr jung, das muss sich quasi erst noch einpendeln. Sollte sie aber nach 6-8 Tagen nicht wieder einsetzen, sollte Deine Freundin evtl. mal zum Arzt.

Zu Deiner Frage: Es ist von Menschen nicht bekannt, dass er zur sog. Parthenogenese (Jungferngeburt) fähig wäre. Auch die sog. Autogamie (Selbstbefruchtung) ist nicht vom Menschen bekannt.

Ohne echten, ungeschützten Sex KANN also ein weiblicher Mensch (sprich: ein Mädchen oder eine Frau) nicht schwanger werden.

Also denken Sie echt das es nicht dazu kommen wird ? 😬

0
@zjannik

Wenn ihr Beiden gar keinen richtigen Sex hattet, wird oder ist Deine Freundin nicht schwanger.

0

Wenn er genug Sperma mit Samenflüssigkeit an den Fingern hat und in sie eindringt, kann sie auch davon schwanger werden.

0

Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit schwanger zu sein durch Petting?

Hallo ich habe ein großes Problem und ich könnte heulen es belastet mich extrem. Ich bin 15 und seit wenigen Monaten mit meinem Freund 15 zusammen. Vom 31. Auf den 1. Hab ich bei ihm geschlafen und war sehr angetrunken habe deswegen auch nicht mehr allzu viele details im Kopf. Jedenfalls nehme ich keine Pille und wir haben auch nicht anders verhütet. Es war "nur" Petting jedenfalls ist er mit seinem Finger in mich eingedrungen. Er meint er wär nicht gekommen und habe seine Finger abgewischt denn ich habe wenige Stunden später sofort panik bekommen ob etwas passiert sein könnte. Ich habe dann ziemlich viel gegooglet was mich nur mehr beuunruhigt hat und habe dann festgestellt dass genau an dem tag ich sehr fruchtbar war.. aber er meint ja er hätte keinen Samenerguss gehabt. Es war dunkel und ich habe wenig erinnerungen. Meine Tage bekomme ich vorraussichtlich in 1 Woche. Und ich höre jetzt auf jedes zeichen z.B. wenn mein Bauch knurrt werde ich direkt bescheuert und bilde mir ein, dass mir schlecht sei. Ich bin echt verzweifelt ich kann es nicht meinen Eltern erzählen. Gestern hatten wir nochmal petting da habe ich darauf geachtet keinesfalls mit irgendwas in berührung zu kommen. Wenn ich schwanger wäre könnte ich mich umbringen bitte helft mir und sagt mir dass ich nicht schwanger sein kann..

...zur Frage

Warum hilft nichts gegen meine Übelkeit?

Hey Leute. Ich hatte bis Montag meine Tage (hab ich in der letzten Frage schon geschrieben😅) seit gestern ist mir schlecht, bin müde etc. Ich muss opipramol nehmen da ich psychische Probleme habe. Gestern habe ich dann eine MCP Tablette genommen weil ich es nicht mehr ausgehalten habe aber die hat mir nicht geholfen. Heute morgen dann etwas Iberogast und das hilft auch nicht. Ich will wegen dem nicht wieder zum Arzt rennen da ich es nach meinen Tagen öfter habe aber diesesmal ist es echt heftig.. Ich denke mir dann immer wann hatte ich das zuletzt, wie lang hielt es an usw. Könnte diese Übelkeit psychisch sein da mir kein Medikament hilft? Oder irgendwas hormonelles? Ich weiß nicht mehr weiter 😔

...zur Frage

Übelkeit seit einnahme der Pille!?

Ich nehme inzwischen die Pille (Swingo 30) schon seit drei Monaten und musste mich direkt am ersten Tag der einnahme Nachts übergeben. Ich war mir nicht sicher ob das jetzt von der Pille kommt oder ich einfach nur krank bin, aber im zweiten Monat war mir dann wieder die ersten paar Tage übel und musste mich wieder übergeben. Im dritten Monat dann dasselbe. Ich war mir nicht sicher ob es jetzt wirklich von der Pille kommt weil es nur am Anfang so ist oder ob ich auch einfach nur schnell krank werde oder so, aber jetzt ist es schon der vierte Monat in dem ich die Pille nehme, also hab vor ein Paar Tagen wieder angefangen nach der Pillenpause und mir ist wieder andauernd schlecht und muss mich übergeben. Gestern hatte ich sogar irgendwas gelbes gekotzt ich denke mal das war gallenflüssigkeit und ich bin echt eingeschränkt deswegen da es mir nie wirklich gut geht seit dem ich die Pille nehme und ich kann das auch so nicht weiter machen. Habt ihr auch schon sowas erlebt das ihr davon kotzen musstet ? Oder könnt ihr mir irgendwas empfehlen ?

...zur Frage

Periode aufeinmal total schwach?

Also ich bin in der Pupertät und habe meine Tage erst so seit Oktober 2016 .

In den letzten Monaten kamen sie zwar relativ regelmäßig waren aber immer total stark hatte bei Beginn immer sehr bemerkbare Unterleibschmerzen starke Blutung und auch starke bauchkrämpfe.

Jetzt habe ich meine Tage bekommen und bei Beginn keine Schmerzen gehabt also es auch wirklich nicht gemerkt das ich sie bekommen habe obwohl ich immer davor sonst bauchkrämpfe hatte . Die Blutung ist total leicht und habe auch sonst keine Unterleibschmerzen gehabt .

Ich habe sie am Freitag bekommen und die Scheinen heute wieder vorbei zu sein. Weil da irgendwie nichts mehr kommt sonst habe ich sie immer 7 vllle Tage lang gehabt . Ist das normal?

...zur Frage

seit 30 tagen überfällig ( Periode )?

Bin seit 30 Tagen mit meiner Periode überfällig. Schwanger bin ich nicht. Habe seit gestern aber ab und zu unterleibschmerzen. Ist es normal 30 Tage überfällig zu sein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?