Kann meine Freundin doch Schwanger werden oder ist sie geschützt?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Eine Verlängerung der Pause (Fehler in der ersten Woche) führt zu Schutzverlust, auch rückwirkend für die Pause. Zusätzlich verhüten, bis sie 7 Pillen korrekt genommen hat. Das steht auch alles in den Packungsbeilagen, die sie dringend lesen sollte!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie die regelkonform eingenommen hat ist sie ab der ersten Einnahme geschützt und es muss noch zusätzlich verhütet werden im einer Schwangerschaft vorzubeugen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NoSense123
20.01.2016, 18:08

vorausgesetzt sie hat am richtigen Tag wieder angefangen

0
Kommentar von beangato
20.01.2016, 18:12

@NoSense

Du meinst wohl eher "nicht"

0
Kommentar von NoSense123
20.01.2016, 18:14

Huch ja natürlich meinte ich nicht danke!

0
Kommentar von lars1010
20.01.2016, 18:14

Wie sollte es jetzt richtig heißen?

0
Kommentar von NoSense123
20.01.2016, 18:15

ihr braucht nicht extra verhüten , die korrekte Pillen Einnahme schützt ab dem ersten Tag

0

Hallo lars1010

Wenn   man  die  allererste Pille  am  ersten Tag der  Periode  nimmt  (man
 hat  dazu  24 Stunden  Zeit)  dann schützt  sie  sofort, nimmt  man  sie zu  einem  anderen Zeitpunkt  dann  muss man  sie  mindestens 7  Tage  regelmäßig nehmen   damit  der  Schutz  eintritt. Bei  der  Pille
 Qlaira  sind  das  9  Tage.

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

besser ist Zusatzversicherung ( Verhütung )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was steht denn im Beipackzettel?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lars1010
20.01.2016, 18:08

Da steht, dass sie die Pille mindestens 7 Tage nehmen soll. Klingt eindeutig

0
Kommentar von lars1010
20.01.2016, 18:10

Eigentlich schon, ja

0

Was möchtest Du wissen?