Kann meine eigene Muttersprache nicht?

8 Antworten

Ich denke, das ist ein Problem, das alle Menschen haben, deren Vorfahren aus einem anderen Land kommen, die aber selbst nie dort gelebt oder nur kurze Zeit dort verbracht haben. Denn so wie bei Dir, ist es dann eben so, dass eigentlich Deutsch fast sowas wie Deine "Muttersprache" ist, weil Du eben in diesem Land geboren und aufgewachsen bist. Ich kann schon verstehen, dass Du Dir da jetzt ein wenig wie in einer Zwickmühle vorkommst, aber das muss Dir ja nicht peinlich sein, und Du musst Dich dafür auch nicht schämen. Peinlich sein muss einem nur etwas, das man falsch oder im Zusammenhang mit einer bestimmten Situation unpassend getan oder gesagt hat. Beides trifft aber auf Dich überhaupt nicht zu, denn Du kannst ja schließlich nichts dafür, dass Du in Deutschland geboren wurdest.
Bitte doch einfach Deine Familie und/oder Deine Freunde, Dir dabei zu helfen, die Sprache zu lernen. Ich könnte mir vorstellen, dass Du, wenn Du das regelmäßig machst, bald gute Fortschritte erzielen wirst, vor allem, weil Du ja auch die Motivation dazu hast. :)

Vielen Dank für deine Lieben Worte! Hat mir sehr geholfen:)♡

0

Deine Muttersprache ist Deutsch. Es gibt hier also kein Problem. Deine Eltern haben es einfach versäumt dich konsequent zweisprachig aufzuziehen.

Kurdisch ist im Grunde eine Fremdsprache für dich; der Zug zur zweisprachigen Erziehung ist abgefahren. Wenn du Kurdisch lernen willst, mach es, wie jede andere Fremdsprache: Sprachkurse, Lehrer, Auslandsaufenthalte, Investitionen Fleiß, viele Jahre Zeit.

Ich würde dir einen sprach Kurs empfehlen. Meine Eltern kommen aus Vietnam und früher konnte ich mit meinem Vater nicht viel reden, da ich Vietnamesisch nicht gut konnte, aber ich habe angefangen mit meinen Eltern zu reden (meist habe ich Ihnen nur zugehört) und seitdem kann ich gut vietnamesisch. Außerdem ist es nicht schlimm die eigene Muttersprache nicht zu können. Meine Cousine ist halb deutsch und versteht das meiste auch nicht.

Wieso muss dir das peinlich sein, DU kannst doch nichts dafür, dass deine Eltern dir deine Muttersprache nicht gelernt haben.

Es ist so peinlich für mich meine ganzen kurdischen Freunde können kurdisch perfekt und ich nicht,

wenn das gute Freunde sind, dann werden sie dir auch helfen, diese Sprache perfekt zu lernen.

Hier kannst du schauen, ob es bei dir in der Nähe Sprachkurse gibt

https://www.google.com/search?client=firefox-b-d&q=wo+kann+man+kurdisch+lernen

Huhu,

einfach mit deiner Familie Kurdisch reden, egal wie schlecht du bist, aber das wird deine Sprachkenntnisse auf jeden Fall verbessern :)

Und es gibt ziemlich viele kurdische Serien, kannst ja mal auf YouTube oder so schauen :)

L.g

Was möchtest Du wissen?