Kann mein Vater mich vor die Tür setzen?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 11 Abstimmungen

Ja 90%
Lieber mal Amt fragen 9%
Nein 0%

10 Antworten

Ja

Jein. bis du deine erste Ausbildung abgeschlossen hast (maximal bis 25) ist er tatsächlich für die verantwortlich. Er kann dich rauswerfen aber dann muss er dir Unterhalt zahlen.

Ja

Ja selbstverständlich kann er das, du bist schließlich über 18 und solltest wissen was du tust.

Allerdings muß er dir Unterhalt zahlen. Was dauern kann.

Und wer sollte dir eine Wohnung vermieten? Da sind Mietschulden doch vorprogrammiert. Was meinst du was Vermieter im Vorfeld alles sehen wollen, das geht bis zur Schufaauskunft, die du selbst noch bezahlen mußt. Bleibt vielleicht noch eine WG, jedoch werden dir die anderen Mitbewohner nicht den Dreck hinterher räumen.

Lieber mal Amt fragen

also soweit ich weis muss er falls du Sozialhilfe beantragst sich "beteiligen" oder die zahlen, wenn er genug Geld hat. Also er kann dich vor die Tür setzen - aber müsste dann glaube ich trotzdem was zahlen.

Ja

bei aller Liebe, auch wenn Du Depressionen hast- aber im Haushalt könntest Du schon mithelfen,w enn Du Dich weiter von Deinem Dad aushalten lässt.

Und dass das für ihn eine belastende Situation ist- Du selber hast Depressionen, aber Deinem Dad hat das alles natürlich nichts auszumachen? Weil.. Du bist armer Sohn, er böser da?

ich weiss, das will kein Depressiver hören, aber dann sieh zu, Dich mal um Dich selber zu kümmern, einfach nur andere belasten und sich den Popo nachtragen zu lassen a la "ich bin ja nunmal depressiv" ist keine Lösung.

Er kann Dich vor die Tür setzen. Theretisch hat er bis zu Deibnem 25en für Dich zu zahlen. Kann er das nicht, dann bist Du eben ein Sozialfall. Und musst Dich selbst kümmern.

kenn ich von 2 bekannten, die haben auch nix von Eltern gekriegt, die hatten nämlich selber nix.

So mein freund...

Ich bin im moment arbeitslos das heißt nicht das ich nix mache. Was du da sagst sind alles vermutungen weil du einen feuchten kericht über mich weißt.

Ich habe mich bereits um alles gekümmert was das anbelangt und nun blieb mir nur die frage ob er das machen kann oder nicht.

Und das ist nun nicht böse gemeint oder so... Wenn ich nun wirkich stark depressiv wäre und in einer depressiven phase stecken würde hättest du mir nun neues futter gegeben an dem ich mich runtergezogen hätte also schreib nicht so einen müll wenn niemand dich drum gebeten hat

0
Ja

Er hat nicht mehr die Pflicht, dich bei sich wohnen zu lassen. Aber wenn er dich rausschmeißt, muss er für dich Unterhalt zahlen. Und der Unterhalt wird wahrscheinlich höher sein, als das, was er für dich ausgibt, wenn du bei ihm wohnst.

Ja

Sobald ein "Kind" volljährig (18) ist haben die Eltern das Recht, es vor die Tür zu setzen......

Ja

Du bist dem Gesetz zu folge volljährig. Ja, er kann dich vor die Tür setzen.

Du solltest etwas gegen diese Depressionen tun, du musst alles drauf setzen, einen Job zu finden. Wenn du Geld nach hause bringst, so hätte er keinen Grund, dich rauszuschmeißen.

Und du solltest wirklich im Haushalt mithelfen. Das finde ich schon ein wenig unverschämt von dir....

Ja

Ja, kann er. Das heißt aber noch lange nicht, dass das Jobcenter dir eine Wohnung zahlt.

Das ist nähmlich meine Angst. Und das wäre echt mies von ihm

0
@sosolito

Früher war dämlich, wer nämlich mit "h" schreibt. Heute muss man leider sagen: Wer nämlich mit "h" schreibt, kann wenigstens schreiben. :D

0
@TheVampirLady

Also was mich betrifft, muss ich leider sagen, dass du keinen Sinn für Humor hast. Was glaubst du, was der Smiley soll?

Aber abgesehen davon, nämlich mit "h" ist definitiv falsch geschrieben. Es gibt da auch keinen Grund, "na und" zu sagen. Im Deutschunterricht kann man so auch nicht argumentieren.

0
@TreudoofeTomate

Joa, eigentlich warst ja nicht du damit gemeint. Meine Worte waren an sosolito gerichtet. İch persönlich fand dein Kommentar ja ganz Amüsant.

Na ja... ^^

0
@TheVampirLady

Ihr kennt das doch wenn man grade in so einem flow ist und die wörter einfach so ohne viel nachzudenken in die tastatur hackt damit man schnell alles andere was man noch vor hat machen kann also heult nicht rum der kandidat mit namen Warg1 weiter oben in den kommentaren ist viel schlimmer dran als ich mit der rechtschreibung

1
@SDKarte3D

Wie gesagt, ich habe kein Problem mit Schreibfehler - die sowieso auf einer solchen Seite, wo Menschen nach Rat und Antwort suchen, total unwichtig sind^^

0
Ja

er kann dich jetz schon raus werfen, du warst 18 und musst bzw solltest für ich selber sorgen können, abgesehen davon hast du geschmissen, nun ist er nicht mehr für dich verantwortlich

Ja

Denke, dass er dich vor die Tür setzen kann.

Was möchtest Du wissen?