Kann mein Vater in der FritzBox sehen auf welchen Internetseiten ich war?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Kommt drauf an, wenn er sie verwaltet ja also wenn du z.B. nur zu bestimmten Zeiten Internet nutzen kannst. Wenn er das nicht macht kann er innerhalb von 7 Tagen bei Fritzbox anrufen und nach dem Verlauf über die IP Adresse fragen.

ToxicWaste 07.09.2017, 18:55

Bei fritzbox anrufen?
Wer soll das sein?

0

Nein, aber falls er an deinen PC rankommt, könnte er sich die Chronik ansehen, falls du sie nicht automatisch löschst beim Runterfahren, was der Himmel verhüten möge. ;D

Dort werden keine Verläufe gespeichert.

Er kann den Netzwerk-Traffic mit Bsp. Wireshark aufzeichnen.
Aber ich hoffe mal, dass dein Vater so viel Vertrauen in dich hat dass er sowas nicht tun muss.
Außerdem ist an dem was ich mir so denken kann, an sich auch nichts verwerfliches.

An der Fritzbox selber nicht. Er könnte es in deinem Browserverlauf oder an den Cookies sehen. Oder wenn du dir so einen ekligen Virus einfängst. Gerne mal von der Erpresserischen Sorte. Hatte ich auch schon.

Hallo,
Nja mit der Fritzbox alleine so einfach nicht. Wenn dein dad allerdings einwenig technisches Know-how besitzt, kann ers mitschneiden. Aber im Regelfall nicht :)

Lg

Der Verlauf lässt sich in den Browsereinstellungen einstellen, ob und wann er gelöscht werden soll, dort kann Dein Vater nachsehen.

Es ist schon möglich den Datenverkehr mitzuschneiden. Aber dafür reicht eine Fritzbox alleine nicht.      
      
Aber ich kann dir sagen, dass es ein Programm gibt mit dem man sehen kann welche Bilder und Videos angeschaut werden. Und kann sie im Nachhinein nochmal anschauen.    

Nein, das ist nicht möglich!

Darüber sollte ich mir auch mal Gedanken machen xD

Es gibt andere Mittel und Wege, falls er das möchte.

Über die FritzBox nicht, aber mit ein wenig wissen kann er problemlos deinen Datenverkehr aufzeichnen.

Was möchtest Du wissen?